Freitag , 12. April 2024
Menu

Flamencorot Brillanteffekt auf dem BMW X6 M50d F16

Lesezeit < 1 Min.

Abseits des BMW X6 M F86 mit 575 PS starkem V8-Biturbo gibt es als sehr reizvolle Alternative den BMW X6 M50d F16, der in Sachen Unterhalt, definitiv mindestens eine Etage unter dem X6M rangiert. Mit respektablen 381PS und 740NM Drehmoment ist auch dieser X6 alles andere als schwach auf der Brust. Aktuell zeigt uns BMW mit dieser M Performance Variante und einer neuen Farbe (Flamencorot Brillanteffekt) auf dem M50d was ab Werk möglich ist für den Diesel, und übrigens auch allen anderen Varianten des X6.

Flamencorot Brillanteffekt auf dem BMW X6 M50d F16

(Fotos: BMW / bimmertoday)

Ein paar Daten des BMW X6 M50d F16:

  • M Sportpaket
  • Flamencorot Brillanteffekt
  • Elementen in Ferricgrau
  • 5,2 Sekunden auf 100 km/h
  • 2.260 Kilogramm Leergewicht
  • Höchstgeschwindigkeit elektronisch auf 250 km/h begrenzt
  • EU-Zyklus 6,6 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer
  • Preise ab 87.300 Euro

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert