Samstag , 25. Januar 2020

Bad Boy – Ford F-100 Pickup Restomod mit 5.2-Liter-V8

de Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8en Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8fr Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8it Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8pl Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8es Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Ford F 100 Pickup Restomod 5.2 Liter V8 Tuning Widebody 1 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Dieser Pickup ist ein Badboy wie aus dem Bilderbuch! Die Basis war eigentlich ein braver 1956er-Ford F-100 (FIN F10V6U52860) im typischen „wertlos-Zustand“, doch jetzt steht hier quasi ein Neuwagen. Und zwar einer mit einem gewaltigem Ford Racing GT350 Voodoo-V8 unter der Haube der so auch im Mustang zum Einsatz kommt. Und das Triebwerk ist selbstverständlich nicht serienmäßig. Die wichtigsten Komponenten sind eine spezielle Kooks-Abgasanlage, ein Moshimoto Kühler und einige weitere kleinere Änderungen sind verbaut. Gekoppelt wurde das Triebwerk an ein GT350-6-Gang-Schaltgetriebe und weiterhin verfügt der Pickup über einen reinen Heckantrieb. Doch nachdem man die Karosserie komplett restauriert hatte und im bösen Keystone KEY9801 Satin Black lackierte musste auch die Aufhängung von damals daran glauben. Verbaut sind nun Komponenten von Cobra, die dem F-100 eine Einzelradaufhängung spendieren, die damals zwar bereits erfunden war, in solchen Fahrzeugen aber nicht zum Einsatz kam.

Mustang GT350 V8 unter der Haube

Ford F 100 Pickup Restomod 5.2 Liter V8 Tuning Widebody 3 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Und selbstverständlich wurden auch alle weiteren Komponenten, die mit der Kraftübertragung des Triebwerks zu tun haben, entsprechend verstärkt und speziell für dieses Fahrzeug angepasst. Und damit die Power auf die Straße kommt, musste auch ein neuer Radsatz her. Verbaut sind schwarze Alufelgen mit entsprechender Bereifung und abgedeckt werden die fetten Schlappen mit um 3 Zoll (ca. 8 cm) verbreiterten Kotflügeln vorn und hinten. Die komplette Karosserie ist umgearbeitet und so gab es beispielsweise eine neue Ladefläche, speziell angefertigte Trittbretter und eine cleane Heckklappe. Und generell ist der Pickup nur mit den nötigsten Verzierungen bestückt was zur Folge hat, das noch nicht einmal Außenspiegel oder die typischen Blinker vorhanden sind. Und selbstverständlich ist auch die Kabine im Bestzustand. Es gibt Sportsitze mit Lederbezug, eine neue Mittelkonsole mit LEDs und Dakota Digital-Anzeigen, ein Dachhimmel aus Wildleder und beim Teppich entschied man sich für eine Variante von Dynamat die für beste Schalldämmung sorgen soll.

verbreiterte Karosserie rundum am F-100

Ford F 100 Pickup Restomod 5.2 Liter V8 Tuning Widebody 2 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Damit hält man ein klein wenig den brüllenden V8 draußen und kann zeitgleich das High-End Audiosystem genießen, das sogar über eine Rückfahrkamera verfügt. Weitere Höhepunkte der Kabine sind ein Edelstahl Sportlenkrad, eine Edelstahl Pedalerie und eine rote Ziernaht die sich an allen wichtigen Komponenten wiederfindet. Viele kleine Änderungen wie die modernen Scheinwerfer vorn und hinten, die High Performance Bremsanlage mit gelochten Bremsscheiben und rot lackierten Bremssätteln oder aber die seitlich abgedunkelten Scheiben runden das Einzelstück auf Basis eines F-100 Pickup eindrucksvoll ab. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Ford F 100 Pickup Restomod 5.2 Liter V8 Tuning Widebody 4 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

(Foto/s: barrett-jackson.com)

Ford F 100 Pickup Restomod 5.2 Liter V8 Tuning Widebody 5 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell die sogenannten Restomod-Umbauten? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

1977 Ford Bronco Pickup Restomod von Simon Cowell

1977 Ford Bronco Pickup Restomod Simon Cowell 2 310x165 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Restomod Mercedes G-Klasse Wolf (250GD) von EMC

Restomod Mercedes G Klasse Wolf 250GD EMC Tuning 14 310x165 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Restomod Acura “Super Handling” SLX mit RDX Komponenten

Restomod Acura Super Handling SLX RDX Motor Tuning 1 310x165 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Mit E-Antrieb! 450 PS Chevrolet E-10 Restomod zur SEMA

450 PS Chevrolet E 10 Restomod Tuning SEMA E Antrieb 1 310x165 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Porsche 911 (993) – virtueller Restomod überzeugt voll!

Porsche 911 1008 Restomod Tuning 935 Widebody 310x165 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Restomod – Jaguar E-Type Roadster von C. Foose Design Inc.

1974 Jaguar E Type Roadster Restomod Chip Foose Tuning Header 310x165 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Ford F-100 Pickup Restomod mit 5.2-Liter-V8

Ford F 100 Pickup Restomod 5.2 Liter V8 Tuning Widebody 1 Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

youtube tuningblog.eu  Bad Boy   Ford F 100 Pickup Restomod mit 5.2 Liter V8

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

BMW X7 G07 M50d Interieur Tuning Vilner 7 310x165 Traumhaft: BMW X7 (G07) mit Interieur vom Tuner Vilner!

Traumhaft: BMW X7 (G07) mit Interieur vom Tuner Vilner!

Mehr BMW geht nicht! Der X7 G07 (2019) ist nicht nur das erste Luxus-SUV von …

2020 Land Rover mit Front Runner Dachträger 2 310x165 2020 Land Rover Defender mit Front Runner Zubehör!

2020 Land Rover Defender mit Front Runner Zubehör!

Als einer der ersten Hersteller überhaupt hat das Team von Front Runner für den brandneuen …

2020 Roush Performance Ford F 150 SC Pickup Tuning Bodykit Header 310x165 2020 Roush Performance Ford F 150 SC Pickup mit 650 PS

2020 Roush Performance Ford F-150 SC Pickup mit 650 PS

Tuner Roush Performance stellt sich bezüglich dem Ford F-150 Pickup für das Jahr 2020 besonders …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.