Donnerstag , 24. Juni 2021
Tipps

Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus Ford Focus ST Tuning 2 Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Eine der effektivsten Methoden, ein Auto mit relativ geringen Aufwand und für überschaubares Geld in einen echten Eyecatcher zu verwandeln, ist eine neue Folierung, in einer auffälligen Farbe oder im Idealfall sogar im aufwendigen, mehrfarbigen Design. Genau so geschah es bei diesem Ford Focus ST der aktuellen Modellgeneration. Das Fahrzeug erhielt darüber hinaus noch einige weitere Veredlungen wie unter anderem einen hochwertigen Felgensatz aus dem Hause Barracuda Racing Wheels. Der Kompaktsportler steht auf Project 2.0-Leichtmetallfelgen aus der Ultralight Series von Barracuda, die dank der Produktion im modernen Flow Forming-Prozess ausgesprochen leichtgewichtig sind: Nur 9,3 Kilogramm wiegen sie in der hier genutzten Dimension 8,5×19 Zoll ET40. Die zugehörigen Reifen messen dabei 235/35R19. Echte Hingucker sind die in Gunmetal ausgeführten Felgen dank ihrer hinter den zehn schmalen Speichen im Felgenbett platzierten Trimline in Red. Passend dazu sind die zur Fixierung an den Achsen verwendeten Barracuda Racing Bolts gleichfalls in Rot ausgeführt.

Tieferlegung vorn 45 und hinten 40 Millimeter

Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus Ford Focus ST Tuning 5 Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Und die Farbe findet sich ferner neben Weiß, Grau und Schwarz auf der angesprochenen Vollfolierung wieder, die im Digitaldruck-Verfahren entstand und von Schwabenfolia umgesetzt und aufgetragen wurde. Die Tieferlegung um vorne 45 und hinten 40 Millimeter, welche die optische Veredlung stimmig abrundet, ist auf ein Variante 3-Gewindefahrwerk von KW zurückzuführen. Last but not least erhielt der Focus ST eine neue Sportauspuffanlage der Spezialisten von Friedrich Motorsport, die ihm einen deutlich kraftvolleren und kernigeren Sound verleiht, der bestens zu seinem dynamischen Auftritt passt. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen am Ford Focus ST mit spektakulärer Folierung und auf Barracuda Ultralight Project 2.0 erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus Ford Focus ST Tuning 3 Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Foto/s: JMS Fahrzeugteile

Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus Ford Focus ST Tuning 1 Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner JMS Fahrzeugteile? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Ultraschick und ultratief – Audi S8 auf Project X-Felgen!

Audi S8 4H Tuning Project X Felgen JMS Barracuda 8 310x165 Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Hyundai i30 N Airride- Showcar auf Cor.Speed Kharma Alus!

Hyundai i30 N Airride Showcar Cor.Speed Kharma Alus JMS Tuning 3 310x165 Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Audi RS 3 Limo auf Ultralight Project 3.0 Felgen in 19 Zoll!

Audi RS 3 Limo Ultralight Project 3.0 Felgen JMS Tuning 20 310x165 Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Barracuda Ultralight Project 2.0 Alus am Ford Focus ST!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.