Dienstag , 21. September 2021
Tipps

Perfektion: 1969 Ford Mustang GT R-Code mit 7-Liter-V8!

Lesezeit ca. 3 Minuten

1969 Ford Mustang GT R Code mit 7 Liter V8 1 Perfektion: 1969 Ford Mustang GT R Code mit 7 Liter V8!

Diesen einzigartigen Ford Mustang GT aus dem Jahr 1969 müssen wir Euch zeigen. Sowohl die Spezifikationen als auch der Zustand und die Funktionstüchtigkeit sind nämlich überragend gut. Allerdings ist klar, wenn dieses Fahrzeug auf tuningblog ist, dass es nicht zu 100 % im Originalzustand ist. Der Klassiker ist im eleganten Silver Jade lackiert und im Jahr 1969 wurden nur etwa 400 Fahrzeuge gebaut, davon nur einige wenige als GT-Fastback und mit diesem Motor. Der Mustang wurde erst kürzlich einer vollständigen Restaurierung unterzogen und als besonderes Merkmal gab es einen mächtigen Frontspoiler, etwas Chrom-Zierrat, eine coole Shaker-Motorhaube und eine Katzentreppe auf der Heckscheibe. Wie immer sitzt das Highlight aber natürlich unter der Haube. Verbaut im original R-Code Mustang ist ein Ford 428 Cobra Jet mit einem Holley 4-Barrel-Vergaser inklusive der erwähnten Haubenschaufel. Die Kraft gelangt an die verbauten Magnum 500-Felgen über ein Toploader-4-Gang-Schaltgetriebe sowie über ein Ford 9-Zoll-Heck mit einer 3,50:1-Übersetzung.

1969 Ford Mustang GT R-Code mit 7-Liter-V8!

Und auch wenn der Klassiker auf den ersten Blick nicht nach einem Restomod aussieht, es ist einer. Und zwar einer mit Servobremsanlage und mit Servolenkung. Und die Kabine des Mustang sieht aus, als hat sie noch nie jemand genutzt. Der 69er-Mustang GT hat Ford-Schalensitze verbaut, eine Sportdeck-Rückbank, schwarze Teppiche, es gibt ein 3-Speichen-Lenkrad und ein klassisches AM-Radio. Nur der Preis ist mit 129.900 US-Dollar nicht an die Vergangenheit, sondern an die Zukunft angelehnt. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

Diebstahlschutz von Tankdeckeln & Sprit? Die Möglichkeiten!

gestohlener tankdeckel Diebstahlschutz e1624679061568 310x165 Perfektion: 1969 Ford Mustang GT R Code mit 7 Liter V8!

„Hellacious“ 1968er Dodge Charger vom Tuner SpeedKore!

Hellacious 1968er Dodge Charger Tuning Restomod SpeedKore Header 310x165 Perfektion: 1969 Ford Mustang GT R Code mit 7 Liter V8!

1968 Mercedes-Benz (W108) Restomod mit C63-Power!

1968 Mercedes Benz W108 Restomod C63 W205 Motor Tuning Header 310x165 Perfektion: 1969 Ford Mustang GT R Code mit 7 Liter V8!

1969 Ford Mustang GT R-Code mit 7-Liter-V8!
Bildnachweis: Vanguard Motors

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Perfektion: 1969 Ford Mustang GT R Code mit 7 Liter V8!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.