Freitag , 19. April 2024
Menu

Ford Mustang mit riesen Kompressor Tuning: King Cobra!

Lesezeit < 1 Min.

Kürzlich aktualisiert am 17. Februar 2020 um 07:48 Uhr

Wer sich für einen Ford Mustang entscheidet wählt bewusst ein auffälliges Auto, denn, dezent ist der Sportler ganz sicher nicht. Wem das allerdings noch nicht genug ist der kann auf Wunsch bald Technik aus der Version „King Cobra“ ordern. Gesehen haben wir diese Studie auf der Sema 2014.

Ford Mustang mit riesen Kompressor Tuning: King Cobra!(Foto: Ford)
Der abgebildete Wagen soll Technikträger für die Zubehörliste des Serienmodells sein. Optischer Hingucker ist natürlich die Cobra auf der Motorhaube, aber auch der Rest des Wagens wurde sehr schick gestaltet. Alles wurde in Reptilienhaut-Optik beklebt und mit Chromfelgen und einem Heckdiffusor abgerundet. Auch unter der Haube wurde ordentlich was gemacht, wer Lust und Geld hat kann sein Modell nun auf über 600PS Leistungssteigern lassen und sich so die linke Spur der Autobahn (zumindest in Deutschland) sichern. Das verbaute Kompressor-Kit ist eine Zusammenarbeit mit Roush Performance.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert