Ford F-150 Lightning & Mustang Mach-E Concept Cars zur SEMA!

Lightning Truck Hero Rendering

Auch im Hinblick auf Tuning ist die elektrische Revolution der Mobilität kaum noch aufzuhalten. So präsentierte Ford auf der vergangenen SEMA in Las Vegas insgesamt 10 umgebaute Fahrzeuge, von denen wir Euch drei (Elektrofahrzeuge) vorstellen möchten. Sie wurden von führenden Tuningschmieden in den USA gebaut und mit lizenzierten Komponenten von Ford modifiziert. Neben den drei Concept-Cars gab es noch den Bronco Sport Off-Roading Heritage, den Bronco Extreme Beach/Extreme Sports Support, den Bronco Service Unit Vehicle, einen Maverick Street Truck, den F-150 PowerBoost Hybrid Remote Off-Roading, den Transit Digital Nomad und den Bronco Off-Roading Performance. Die Bilder dazu findet Ihr am Ende vom Beitrag.

Mustang Mach-E True Mustang Persona

Tucci Hot Rods 2022 Mach E GT Dom Tucci

Dieser spezielle Mustang Mach-E wurde von Tucci Hot Rods (Dom Tucci Design), einer der renommiertesten Hot-Rod-Schmieden der USA, sowie Kay Automotive Graphics, entworfen und gebaut. Das Fahrzeug basiert auf einem 2022er Ford Mustang Mach-E GT. Durch die Verbreiterungen und den muskulös wirkenden Spoiler auf der Heckklappe, bekommt das E-Mobil ein deutlich sportlicheres Flair als das Serienmodell des elektrischen Ponycars. Ebenso wurden die Kotflügel verbreitert und das Bodykit aus dem 3D-Drucker, das von Tucci stammt, beinhaltet zudem eine neugestaltete Spoilerlippe an der Frontstoßstange.

TucciHotRods.MustangMachE

Abgerundet wird das Restyling-Paket durch vakuumgeformte, transparente Radabdeckungen, einer Custom-Folierung von Kay Automotive sowie diversen kleineren Komponenten, wie Türemblemen und einem GT-Logo auf der Heckklappe, die von Ford Accessories stammen. Im Interieur befinden sich, neben einer 140-Grad-Dashcam von Ford Accessoires auch zwei Recaro-Sportsitze, Hosenträgergurte, und speziell gestaltete Oberflächen. Der Antrieb besteht weiterhin aus zwei Elektromotoren, die zusammen eine Systemleistung von 491 PS und gewaltige 830 Newtonmeter maximales Drehmoment generieren. Die Kraftübertragung erfolgt permanent auf alle vier Räder. Somit geht es in unter vier Sekunden auf Tempo 100. Das sind Fahrleistungen, die bis vor ein paar Jahren noch Supersportwagen vorbehalten waren.

Ford F-150 Lightning Race Support

RealTruck.Lightning.FrontThreeQuarterShot

Nun kommen wir zum zweiten elektrischen Ford Concept-Car der diesjährigen SEMA in Las Vegas. Es nennt sich Ford F-150 Lightning Race Support und wurde von den Tuning-Crews von Real Truck und Motor City Solutions kreiert. Das universell einsetzbare Fahrzeug ist mit einem Kompressor, einem Höherlegungskit, einem Unterfahrschutz, einem kompletten Werkzeugkoffer und mehr ausgestattet. Somit kann es auch als Einsatzfahrzeug für die Baja California Rallye genutzt werden. Außerdem besitzt der Pickup noch eine Retrax-Pritschenabdeckung mit einem individuell verstellbaren Schienensystem und einem Gepäckträger.

RealTruck.Lightning.RearThreeQuarterShot

Dazu gesellen sich Raptor-Reifen, die dafür sorgen, dass der Pilot sich im schweren Gelände keinen Plattfuß einfängt. Auch dieser Ford erhielt eine Folierung von Kay Automotive, die vom Bronco Desert Racer inspiriert ist. Als Antriebsquelle fungieren zwei Elektromotoren sowie eine mächtige 131-kWh-Batterie. Die maximale Leistung des Kolosses beträgt satte 588 PS & 1.051 Newtonmeter maximales Drehmoment und die Kraftübertragung erfolgt permanent auf alle vier Räder.

Ford F-150 Lightning Swiss Army Knife

Das letzte E-Modell von Ford, das wir euch vorstellen möchten, hört auf den Namen F-150 Lightning Swiss Army Knife. Wie ihr euch schon denken könnt, ist es so vielseitig einsetzbar wie ein Schweizer Taschenmesser. Es wurde von Tjin Edition und dem schwedischen Dachboxenhersteller Thule konzipiert und basiert auf dem Topmodell F-150 Lightning Lariat. Dieses Fahrzeug besitzt einen mobilen Kompressor, Solarzellen, einen Kühlschrank sowie Thule-Accessoires für das Dach und die Pritsche.

Tjin X Thule Lightning 1

Zudem ist es mit einem Fahrradträger ausgestattet, welcher auf der Pritsche angebracht ist und zwei E-Bikes transportieren kann. Der Innenraum des Trucks ist mit Recaro-Sitzen vorn und hinten ausgestattet, wodurch ein sportliches Flair aufkommt. Somit ist das Fahrzeug, das über den gleichen Motor wie der F-150 Lightning Race Support verfügt, für alle denkbaren Einsätze optimal gerüstet.

Unser Fazit zu den Ford-Fahrzeugen der SEMA 2022:

Die drei völlig unterschiedlichen Konzepte und teils auch die sieben weiteren Fahrzeuge (siehe unten) beweisen einmal mehr, dass E-Mobilität nicht eintönig und öde sein muss. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

BDSSupensions.F150Hybrid3

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Ford? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Reales Rendering: 67er Ford Mustang mit Mittelmotor zur SEMA!

B Is For Build Ford Mustang 1967 SEMA Bugatti 5 310x165

Ford Mustang Mach-E mit KW V3 Gewindefahrwerk!

KW V3 Ford Mustang Mach E 004 310x165

Mustang Mach-E mit Shelby GT500 Sound dank Borla!

Mustang Mach E Shelby GT500 Sound Borla 1 310x165

Ringbrothers 1969 Ford Mustang Mach 1 „Patriarc“ zur SEMA!

Ringbrothers 1969 Ford Mustang Mach 1 Patriarc Zur SEMA 21 1 310x165

Mustang Mach-E: True Mustang Persona
Bildnachweis: Ford
Ford Bronco Sport: Off-Roading Heritage

Hypertech BroncoSport

Ford Bronco: Extreme Beach/Extreme Sports Support

WARN.BroncoFrontDriverThreeQuarterShot

Ford Bronco: Service Unit Vehicle
Ford Maverick: Street Truck
Ford F-150 Lightning: Swiss Army Knife

Tjin X Thule Lightning 1

Ford F-150 Lightning: Race Support
Ford F-150 PowerBoost Hybrid: Remote Off-Roading
Ford Transit: Digital Nomad
Ford Bronco: Off-Roading Performance

SBN.Bronco.FrontShot

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert