Samstag , 6. März 2021

Tipps

Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8-Triebwerk!

Lesezeit ca. 4 Minuten

1996 Ford Super Bronco F 350 Swap 8 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

Heute haben wir für euch mal wieder ein phänomenales Einzelstück entdeckt das zeigt wie individuell Tuning betrieben werden kann. Und zwar dieser sogenannte „Ford Super Bronco“ von David Stockman der Anfangs mit einem mächtigen 7,3-Liter-Diesel-V8 aus einem 1991er F-350 unter der Haube bestückt war. Jetzt ist allerdings ein 6-Liter-Diesel-V8 verbaut. Das Fahrzeug setzt sich zusammen aus einer Kabine vom 2005 Ford F-250 Super Duty Crew Cab, es gab die Karosserie von einem 2001er Ford Excursion und seitens dem Antrieb setzt der Erbauer auf die Vorder- und Hinterachse eines 2012 F-250 4×4. Somit hat der Super Bronco Allradantrieb und sogar ein elektronisches Hinterachsdifferential. Unzählige Modifikationen an Karosserie und Rahmen waren aber natürlich noch erforderlich um das Heck des Excursion mit dem Super Duty zu verbinden. Wer sich die Bilder in der Galerie ganz unten anschaut, erhält einen Eindruck wie aufwändig dieser Umbau war, insbesondere auch im Hinblick auf die eingeschweißten Selbstmördertüren die für die Verlängerung der Kabine sorgen.

könnte auch aus dem Ford Werk kommen

1996 Ford Super Bronco F 350 Swap 6 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

Man könnte hier noch viele weitere Details nennen bis die komplette Karosserie so vereint war wie es nun der Fall ist. Das würde allerdings den Rahmen sprengen! Also reden wir lieber über die komplett modernisierte Front mit mächtiger Chrom-Frontschürze, mit Chrom-Kühlergrill und natürlich der Motorhaube samt Powerdome. Bei der Motorhaube, den Kotflügeln oder den großen Hauptscheinwerfern handelt es sich dabei um Bauteile eines Super Duty aus 2008 und der schicke Kühlergrill ist sogar von einem Super Duty aus dem Jahr 2017. Auch hier waren natürlich extrem viele Modifikationen nötig um eine stimmige Form zu erhalten. Und umfangreich sind auch die Änderungen am Heck. Hier sind beispielsweise umgekehrte Rückleuchten eines 2017er F-150 in die Seitenwände integriert und die Heckklappe ist mit einer roten Lichtleiste samt „Super Bronco“ Schriftzug und speziellem Heckklappen Einsatz verziert.

stimmige Formgebung bis zu den Rückleuchten

1996 Ford Super Bronco F 350 Swap 3 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

Das komplette Fahrzeug ist zweifarbig lackiert und mit dezenten Linien in Orange noch einmal farblich abgesetzt. Sicherlich interessant wäre auch ein komplett schwarzes Fahrzeug gewesen oder vielleicht eine Variante in Schwarz und Silber. Aber das ist am Ende natürlich Geschmackssache. Und gleiches gilt für die Kabine. Zweifelsohne ist sie ein absoluter Hingucker, ob das tonnenweise Zederholz (Aromatic Cedar) aber jedermanns Geschmack sein dürfte ist fraglich. Deutlich besser gefallen uns da die beiden beheizten und belüfteten Lincoln MKX-Ledersitze mit „King Ranch“ Badge und auch die Idee mit dem integrierten Samsung-Tablet vorn und in der Mitte finden wir cool.

Cockpit mit viel Holz und Echtleder

1996 Ford Super Bronco F 350 Triebwerk 3 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

Und so ganz nebenbei ist auch das Armaturenbrett eines Super Duty aus 2017 perfekt in das Interieur angepasst. Das muss man besonders im Hinblick auf die verbaute Elektronik erst einmal bewerkstelligt bekommen. Der F-250 Super Duty ist also auch zur Hälfte ein Ford Excursion und zu 100 % – technisch gesehen – „kein Bronco“! Da muss, man schon überlegen, was hier überhaupt für ein Fahrzeug steht. In jedem Fall ein einmaliges! Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Details vom Frankenstein-Bronco erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

1996 Ford Super Bronco F 350 Swap 7 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

(Foto/s: reddit.com)

1996 Ford Super Bronco F 350 Triebwerk 2 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell Karosserie Umbauten der etwas aufwändigeren Art? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Verwandelt – Porsche Boxster wird zum Gagliardi Vex!

Replika Porsche Boxster Gagliardi Vex Umbau Swap Header 310x165 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

Selfmade AC Cobra auf Basis vom BMW Z3 Roadster (E36/7)!

Replica kit AC Cobra BMW Z3 Roadster Swap Umbau Header2 310x165 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

Gesichtertausch: Face Off – Der Front Swap am Auto!

Face Off Der Front Swap Auto Tuning 310x165 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

1996 Ford Super Bronco mit F-350 Triebwerk

1996 Ford Super Bronco F 350 Triebwerk 4 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Selfmade: Frankenstein Ford Super Bronco mit V8 Triebwerk!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.