Sonntag , 21. April 2024
Menu

Forgiato Wheels tunt & restauriert einen 75er Chevi Caprice

Lesezeit < 1 Min.

Kürzlich aktualisiert am 20. August 2016 um 01:54 Uhr

Bisher war es mir nicht bekannt das der Radhersteller Forgiato Wheels auch Autos restauriert. Anhand von ultra modernen Fahrzeugen wie dem BMW I8, der Corvette C7, oder dem Hummer H2 schien es mir so als legt die Tuningschmiede lediglich Wert auf aktuelle Fahrzeuge. Das die Jungs aber viel mehr drauf haben zeigen Sie uns mit einem 1975er Chevrolet Caprice der neu aufgebaut wurde und einen Satz riesiger Forgiato Felgen bekommen hat. Clou des ganzen ist meiner Meinung nach das Lenkrad im Felgen Design. Das Tuning-Team rund um Forgiato Wheels hat an diesem 75er Chevrolet Caprice die folgenden Änderungen vorgenommen:

Forgiato Wheels tunt &#038; restauriert einen 75er Chevi Caprice

(Foto/s: Forgiato Wheels)

  • Luftfederung
  • Forgiato Luminoso Felgen vom Typ CANALE-L (Größe unbekannt, 24-26 Zoll könnte es aber sein)
  • Satinfarben
  • Lenkrad in Felgenoptik
  • Forgiato Kühlergrill

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert