Dienstag , 11. August 2020
Tipps

Gumpert Aiways Automobile GmbH

Den Namen „Gumpert“ kenn man in der Automobilbranche. Sowohl als Tuner wie auch als Hersteller. Roland Gumpert hat mit Roland Mayer (Eigentümer von MTM) den Supersportwagen Gumpert Apollo geschaffen. Als dann die GMG Sportwagenmanufaktur Altenburg im Jahr 2004 gegründet wurde, hat Roland Gumpert die Audi AG, wo er bis dahin tätig war, noch im selben Jahr verlassen. Daraufhin wurde die Manufaktur in Gumpert Sportwagenmanufaktur umbenannt die Gumpert allerdings, nach einer Insolvenz und dem Verkauf, 2014 ebenfalls verließ. Nach einigen Jahren Pause kehrte Gumpert dann 2017 als CEO der Gumpert Aiways Automobile GmbH zurück. Er agiert dort als führender Entwickler des Methanol-Elektro-Sportwagens RG Nathalie und ist seitdem in der Branche der Methanol-Brennstoffzellen-Technologie in der Automobilindustrie hoch angesehen. Unter dem Dach des Technologie-Unternehmens AIWAYS aus Shanghai arbeitet die Gumpert Aiways Automobile GmbH mit den Chinesen zusammen. Mr. Fu Qiang ist dort als AIWAYS Präsident tätig und Roland Gumpert als CPO von AIWAYS sowie als CEO von Gumpert AIWAYS.