Donnerstag , 22. Februar 2024
Menu

Dezent: G-Power BMW M5 CS (G5M) mit 820 PS & 1.000 NM!

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 20. April 2023 um 08:43 Uhr

Dezent: G-Power BMW M5 CS (G5M) mit 820 PS & 1.000 NM!

Wer überzeugt ist, dass der BMW M5 CS (F90) irgendwie noch immer „untermotorisiert“ ist, für den ist ein dezentes G-Power-Upgrade vielleicht genau das Richtige. Ab Werk laut Fahrzeugschein mindestens 635 PS & 750 Newtonmeter Drehmoment stark, ist es kein Geheimnis, dass der doppelt aufgeladene 4,4-Liter-V8 eher an die 700 Pferdchen mobilisiert. Damit gelingt der Sprint von null auf 100 in nur drei Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei elektronisch begrenzten 305 km/h. Wem das noch immer zu wenig ist, für den ist der abgebildete M5 CS vom Tuner G-Power sicher eine Option. Denn dieser erhielt ein paar Upgrades, die die Eckdaten auf unglaubliche 820 PS und 1.000 Nm anheben. Zwar sind uns keine offiziellen neuen Sprintzeiten vom Fahrzeug von den Bildern bekannt, ein identisch getunter CS von G-Power unterbot in einem AutoTopNL-Video aus dem Jahr 2022 die Serienwerte aber spielerisch.

820 PS & 1.000 NM

Der als Business-Limousine getarnte Supersportler aus dem Video ist noch einmal schneller auf 100 km/h als die Serie und speziell der Sprint von 100 auf 200 Sachen beeindruckt uns. Doch was hat G-Power verändert? Soweit uns bekannt gab es eine neue Motorensoftware, aber auch ein Turbolader-Upgrade, eine geänderte Auspuffanlage und einen verbesserten Ladeluftkühler. Zudem wurde auch die Getriebesoftware aktualisiert, um mit der zusätzlichen Leistung besser umgehen zu können. Und wer möchte, der kann ferner dem CS auch mit einer Karbonfaser-Haube und anderen Carbon-Teilen (Kühlergrill, Heckflügel etc.) seitens G-Power bestücken. Am Fahrzeug von den Bildern ist es aber insbesondere der Schmiederadsatz vom Typ HURRICANE RS forged Wheels, der uns optisch überzeugt.

edle HURRICANE RS forged Wheels

Dezent: G-Power BMW M5 CS (G5M) mit 820 PS & 1.000 NM!

Gegenüber den auffälligen Serienfelgen ist die G-Power-Felge vom Fahrzeug von den Bildern deutlich zurückhaltender und in Anbetracht der Fahrzeugklasse für uns auch stimmiger. Zeitgleich ist der Radsatz eine Nummer größer und aufgrund einer scheinbar verbauten Tieferlegung (nähere Details dazu fehlen leider) ist das Setup optisch richtig knackig. Die typischen CS Details in Form der gelben Tagfahrlichter, die kleine Spoilerlippe auf der Heckklappe oder der formschöne Diffusor runden das Fotofahrzeug eindrucksvoll ab. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

G-Power BMW M4 Competition Coupé mit Bodykit & 650 PS!

Dezent: G-Power BMW M5 CS (G5M) mit 820 PS & 1.000 NM!

BMW M2 CS von G-Power Karosserie-Parts und 660 PS!

Dezent: G-Power BMW M5 CS (G5M) mit 820 PS & 1.000 NM!

G-Power-Paket G4M für die aktuellen M3/M4 BMW-Modelle (G8x)!

Dezent: G-Power BMW M5 CS (G5M) mit 820 PS & 1.000 NM!

23 Zöller & 800 PS im G-Power BMW X5 M TYPHOON S!

Dezent: G-Power BMW M5 CS (G5M) mit 820 PS & 1.000 NM!

Dezent: G-Power BMW M5 CS (F90) mit 820 PS & 1.000 NM!
Bildnachweis: G-POWER
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert