Sonntag , 20. September 2020

G-Tech tunt den Alfa Romeo 4C auf 355PS und 420NM

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Wer für den Alfa Romeo 4C mehr Power haben möchte der ist beim deutschen Tuner G-Tech genau richtig. Mit 5 verschiedenen Leistungsstufen tunt das Unternehmen den Alfa auf bis zu 355PS und beachtlichen 420NM Drehmoment. Endlich ist der Alfa Romeo 4C so schnell wie er aussieht. Beginnen kann man bei G-Tech mit den Leistungskits auf 280 – 290 – 300 oder 335PS.

alfa romeo 4c by g tech 1 G Tech tunt den Alfa Romeo 4C auf 355PS und 420NM

(Fotos: G-Tech)

online Shop G Tech tunt den Alfa Romeo 4C auf 355PS und 420NM

Wem die letzte Ausbaustufe mit 335PS nicht ausreicht der kann sich einen G-Tech Evo 335 Turbolader, einen modifizierten Abgaskrümmer, einen neuen Katalysator, eine Sportauspuffanlage aus Edelstahl und eine überarbeitete elektro-pneumatische Ventilentlüftung verbauen lassen. In Verbindung mit dem G-Tech Ölkühler sowie der neuen Motorsoftware stehen dann 420NM (elektronisch begrenzt) und ca. 355PS zur Verfügung. Die neuen Leistungsdaten des Leichtgewichtes überzeugen. 0 auf 100 km/h in 4,1 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 290 km/h.

 

Finanzierung Smava tuningblog1 G Tech tunt den Alfa Romeo 4C auf 355PS und 420NM

youtube tuningblog.eu  G Tech tunt den Alfa Romeo 4C auf 355PS und 420NM



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.