GAC Empow R – erstes China-Projekt von ABT Sportsline!

Chinas Status als größter Automarkt der Welt zieht auch immer mehr die Aufmerksamkeit renommierter Tuner auf sich. So hat das im Februar gegründete Joint Venture ABT China vor einigen Tagen das erste Tuning-Kit für ein Fahrzeug aus China auf der Shanghai Auto Show vorgestellt. Das Tuning-Paket ist für den GAC Empow passend und markiert den Einstieg von ABT Sportsline in den chinesischen Markt. Die viertürige Limo, die in China unter der Marke Trumpchi verkauft wird, bekam jüngst eine Performance-Version namens GAC Empow R an die Seite gestellt. Und genau der wurde von ABT jetzt modifiziert. Damit hat ABT das erste Mal Tuning-Upgrades für ein chinesisches Fahrzeug im Sortiment. Der GAC Empow R x ABT hat einen markanten Kühlergrill und neue Lufteinlässe in der Schürze sowie einen Splitter mit integrierten Frontblades. Das Seitenprofil zeigt passende Schweller und Kotflügelverbreiterungen rundum.

ABT GAC Empow R

In den fetten Radhäusern drehen sich 19-Zoll-Leichtmetallräder und zudem wurde das ohnehin bereits sportlich aussehende Heck des Empow R mit einem festen Heckspoiler, einer mittig montierten Sportauspuffanlage und einem auffälligeren Diffusor aufgewertet. ABT wählte für das Empow R x ABT-Exterieur ein schwarzes Farbschema mit roten Akzenten und setzte das im Interieur mit einer schwarzen Polsterung und roten Details fort. Die Upgrades von ABT in der Kabine beschränken sich aktuell allerdings nur auf neue Sitzbezüge und beleuchtete Einstiegsleisten. Zudem gab es das ABT-Badge auf den Kopfstützen, der Mittelarmlehne und auf den Fußmatten. Das digitale Cockpit des Empow R hat bereits ab Werk eine spezielle Darstellung und das R-Branding auf den Schalensitzen mit integrierten Kopfstützen ist auch Serie.

(noch) keine Leistungssteigerung

In der Serienversion ist das chinesische Modell mit einem aufgeladenen 1,5-Liter-Motor ausgestattet, der 170 PS & 270 Nm Drehmoment liefert. Der sportliche GAC Empow R hat dagegen ein aufgeladenes 2,0-Liter-Triebwerk unter der Haube mit 265 PS & 400 Nm Drehmoment. Die ABT-Version hat bisher noch keine Leistungssteigerung erhalten, aber vielleicht folgt das noch. ABT hat auch noch keine Upgrades für das Fahrwerk oder das Chassis veröffentlicht und auch die Preise sind noch unbekannt. Sicherlich folgen die Details aber in den nächsten Wochen. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

ABT XNH auf Basis des VW T6.1 auf der Messe f.re.e!

Neuer Jetta VS7 als ABT Limited Edition für China!

Audi RS Q8-S von ABT Sportsline mit 700 PS & 880 NM!

Auf 200 Stück limitiert: ABT Audi RS3-R Limited Edition!

GAC Empow R – erstes China-Projekt von ABT Sportsline
Bildnachweis: ABT Sportsline GmbH
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Grünstich? – Schicker Audi A3 auf M621 Felgen by PK Auto Design
Wir müssen nicht groß Überlegen was die Lieblingsfarben der Deutschen, und auch...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert