Dienstag , 19. Juni 2018

508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS-V Coupe

de 508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS V CoupeDE en 508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS V CoupeEN fr 508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS V CoupeFR nl 508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS V CoupeNL it 508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS V CoupeIT pl 508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS V CoupePL

Seit 2014 ist der BMW M4 F82 quasi der Inbegriff zum Thema Performance und Sportlichkeit im Bereich der potenten Mittelklasse Coupe’s. Klar der Bi-Turbo-Reihensechszylinder S55B30 mit Direkteinspritzung und Valvetronic und seinen 431PS & 550NM Drehmoment ist ein beeindruckendes Triebwerk und in Verbindung mit der BMW typischen Agilität ist es schwer ein adäquates Gegenstück zu finden. Doch warum hat niemand die Ami’s auf dem Schirm? Wie wäre es zum Beispiel mit dem Cadillac ATS-V der bereits ab Werk mit einem bulligen 3.6 V6 Twin-Turbo punkten kann. Das Triebwerk erzeugt immerhin eine Leistung von 470PS & 603NM Drehmoment und liegt damit ein gutes Stück über dem des M4. Übrigens, ein Schelm wer böses bei der Preisgestaltung denkt die ganz nahe an der des M4 Coupe’s gehalten ist. Das Tuning-Team von Geiger Performance (GeigerCars) hat eben diesen ATS-V über den großen Teich geholt und zeigt ein beeindruckend elegantes Fahrzeug das dank Leistungssteigerung und schicken OZ Alufelgen (natürlich auch ohne) keinen Vergleich mit dem M4 scheuen muss. Um sich etwas von der bereits sehr seltenen Masse abzuheben viel die Wahl auf einen Satz OZ Leggera-Aluräder in 9×19 Zoll vorn und und 9,5×19 Zoll hinten.

2016 GeigerCars Cadillac ATS V Coupe Tuning 2 508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS V Coupe

Die Bereifung ist mit Schlappen im 255er & 275er Format erwartungsgemäß üppig und die 659NM Drehmoment sollten so optimal umgesetzt werden.

Chiptuning & Edelstahl-Klappenauspuffanlage

Zur Leistungssteigerung mittels Tuning-Box trägt übrigens auch eine Edelstahl-Klappenauspuffanlage ab Kat, inklusive X-Pipe, bei. Zu erkennen ist das Tuning-Pendant an den 110 Millimeter Endrohren und natürlich dem tiefen Sound. Zu den eben erwähnten Modifikationen braucht es nur noch eine dezente Tieferlegung um 25mm (Sportfedern) und schon steht in meinen Augen ein absolut ebenbürtiges Fahrzeug zum M4, RS5 oder dem neuen C63 Coupe da. Das Team von Geiger Performance (GeigerCars) hat den modifizierten ATS-V die Tage veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder zeigen zu können. Nach der dezenten Tuning-Kur die der Cadillac über sich ergehen lassen durfte steht er elegant modifiziert und noch einmal deutlich stärker als die Serienversion da und behält dabei genau das Understatement das es in dieser Klasse benötigt. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen ATS-V zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist GeigerCars ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug individuell vom Serienmodell abzuheben.

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Ps. Ihr habt gefallen an Geiger Performance (GeigerCars) gefunden? Dann haben wir etwas für Euch, folgend ein paar Beispiele welche Fahrzeuge von Geiger auf tuningblog bereits veröffentlicht wurden:

Und wenn Euch das noch nicht reicht gibt es die komplette Übersicht beim Klick auf den Namen im Foto-Hinweis unter diesem Bild.

(Foto/s: Geiger Performance – GeigerCars)

Was findest du den?
Porsche 911 Turbo auf HRE P101 Alu’s by Pfaff Tuning

Das sind die Änderungen am Cadillac ATS-V Coupe

  • Chiptuning Leistungssteigerung des Twin Turbo V6 Motors auf 374 kW/508 PS und 659NM Drehmoment (+39 PS und 56NM gegenüber der Serie)
  • Radsatz OZ Leggera Alufelgen in 19 Zoll (9×19 und 9,5×19 Zoll)
  • optionales Black Line-Paket (ab Werk orderbar)
  • Höchstgeschwindigkeit 312 km/h
  • Edelstahl-Klappenauspuffanlage ab Kat inklusive X-Pipe (110 Millimeter Endrohre)
  • Bereifung 255/30R19 und 275/30R19
  • Tieferlegung um 25mm (Sportfedern)

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Video: Dodge Challenger SRT Hellcat gegen den Rest der Welt!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

tuningblog.eu Shop Info 508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS V Coupe

Auch cool oder...?

BMW M4 F82 Individual Signal Grün BBS Tuning 1 310x165 TVW Car Design   BMW M4 F82 in Individual Signal Grün

TVW Car Design – BMW M4 F82 in Individual Signal Grün

DE EN FR NL IT PL Das in Crailsheim ansässige Team von TVW CAR DESIGN …

G Power BMW M140i F21 F22 F20 Tuning 1 310x165 M2 Ade   G Power BMW M140i F2X mit 400 PS & 540 NM

M2 Ade – G-Power BMW M140i F2X mit 400 PS & 540 NM

DE EN FR NL IT PL Wisst ihr eigentlich, dass der aktuelle G30/G31 540i den …

Bruiser Conversions 6x6 Jeep Wrangler Offroad Tuning JK 2017 21 310x165 Bruiser Conversions 6x6 Jeep Wrangler Offroad Monster

Bruiser Conversions 6×6 Jeep Wrangler Offroad-Monster

DE EN FR NL IT PL Was haben wir schon umgebaute Fahrzeuge mit 6 × …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.