Montag , 28. September 2020

GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!

Wenn GeigerCars allein in das Tuning einer Corvette 38.500€ investiert muss etwas besonderes dabei rauskommen. Geiger hat die Leistung des 6,2 Liter Motors von 460PS auf ordentliche 590PS angehoben und das Drehmoment von 630NM auf 757NM.

GeigerCars C7 Stingray 1 GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!

(Fotos: GeigerCars / MH Fotografie)

Die Mehrleistung erzielt GeigerCars durch dein Einbau eins Kompressorsystems.

GeigerCars C7 Stingray 3 GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!Damit auch der optische Auftritt, der ohnehin schon schicken C7, noch einmal angeheizt wird hat GeigerCars ein komplettes Carbon-Bodykit verbaut.

GeigerCars C7 Stingray 2 GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!Konkret heißt das: Ein zusätzlicher Frontsplitter vorn, schicke Seiten-Flaps, ein optisch sehr schöner Heckspoiler und Kotflügelabdeckungen hinten.

GeigerCars C7 Stingray 4 GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!Perfekt, sowie in Optik als auch in Aerodynamik, ist der Heckdiffusor der eine optimale Wirkungsweise hat.

GeigerCars C7 Stingray 5 GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!Auch die Dynamik wurde durch den Verbau eines verstellbaren Gewindefahrwerkes und deutlich leichteren Schmiedefelgen in vorn 19 Zoll und hinten 20 Zoll noch einmal verbessert.

GeigerCars C7 Stingray 6 GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!Alle diese Komponenten zusammen lassen die C7 mit bis zu 320km/h über die Bahn fliegen. Die Gesamtkosten von 113.000€ sind angesichts der Veränderungen durchaus bezahlbar.

GeigerCars C7 Stingray 7 GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!Ein BMW M5 oder Mercedes E63 AMG mit voller Hütte sind nicht günstiger.

Finanzierung Smava tuningblog1 GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!

youtube tuningblog.eu  GeigerCars mit 590PS Corvette C7 Stingray!



2 Kommentare

  1. Und soooooooo viel schicker als der Vorgänger!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.