Donnerstag , 22. Oktober 2020
Tipps

Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

gemballa avalanche porsche 911 991 Tuning 2 Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

Unglaubliche 32 Jahre ist es bereits her als im Jahr 1985 der Porsche-Tuner Gemballa mit dem ersten Avalanche ein spektakuläres Tuning-Highlight erschaffen hat. Und jetzt im Jahr 2017 tritt die dritte Generation des komplett getunten Porsche 911 (Typ 991) in die mächtigen Avalanche-Fusstapfen seines erfolgreichen Vorgängers. Die offizielle Premiere wird in Genf sein! Die Basis für den neuen Gemballa Avalanche wird dabei ein aktueller Porsche 911 Turbo stellen. Und selbstverständlich soll auch er wieder absolute Maßstäbe im Bezug auf das Design und natürlich die Performance setzen. Um das zu erreichen wird der Sechszylinder-Biturbo-Boxer-Motor von Gemballa auf ultimative 820 PS & 950 Nm Drehmoment gepimpt was natürlich mehr als nur eine Ansage ist. Und natürlich muss auch optisch der Gemballa Avalanche an die Tradition anknüpfen und trägt entsprechend dick auf. Besonders auffällig ist dabei der große Spoiler der auf dem Heckdeckel sitzt und ein doppeltes Flügelprofil besitzt. Nicht minder spektakulär sind die extrem großen Endrohre die sich irgendwie gerade so in die Heckschürze pressen.

gemballa avalanche porsche 911 991 Tuning 1 Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

Auch seitlich erkennt man sofort den Unterschied zum Serienfahrzeug denn zum Beispiel sind alle vier Radläufe deutlich ausgestellt und mit Entlüftungskiemen versehen und so wirkt der 911er noch einmal deutlich bulliger. Ein cooles Gimmick ist auch das Heckfenster das mit einem Schuppenpanzer aus edlem Sichtcarbon versehen wird. Und ebenfalls aus Sichtcarbon ist der Powerdome auf der vorderen Haube der in Verbindung mit einer neu gestalteten Frontschürze für mächtig Eindruck im Rückspiegel sorgt. Der Genfer Autosalon findet übrigens vom 9 bis 19 März statt und neben dem neuen Avalanche wird Gemballa auch den Gemballa GTR 780 EVO-R präsentieren der ebenfalls auf dem Porsche Turbo basiert und mit 780 PS kaum schwächer ist. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

(Foto/s: Gemballa)

Das sind die Infos zum Gemballa Porsche 911 (991):

  • Name: GEMBALLA AVALANCHE
  • Basis: Porsche 991 Turbo (991)
  • 820 PS und über 950 Nm
  • große Spoiler auf dem Heckdeckel
  • extrem große Endrohre der Sportauspuffanlage
  • Radläufe deutlich ausgestellt und mit Entlüftungskiemen
  • Heckfenster mit Schuppenpanzer aus Sichtcarbon
  • Sichtcarbon Powerdome auf der vorderen Haub
  • neu gestaltete Frontschürze

gemballa avalanche porsche 911 991 Tuning 2 Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Gemballa haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Gemballa Avalanche GTR 750 EVO-R auf Porsche 997 Turbo Basis

Gemballa Avalanche GTR 750 EVO R Porsche 997 911 Tuning 1 310x165 Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

Gemballa – 600PS Porsche 911 Turbo Avalanche GTR 600

Porsche 911 Turbo Avalanche GTR 600 Tuning 1 1 e1474861531252 310x165 Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

Video: Soundcheck – Gemballa Porsche 911 (991) Turbo

Gemballa Porsche 911 992 Turbo Auspuff 1 e1472641116913 310x165 Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

Gemballa Porsche 911 (991)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Finanzierung Smava tuningblog1 Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE

youtube tuningblog.eu  Vorschau: 820PS im Gemballa Porsche 911 (991) AVALANCHE



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.