Samstag , 17. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.290

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

705 PS & 280 km/h Spitze – GME pimpt den Ford Mustang GT

GME Performance Ford Mustang GT Tuning 4 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT



Man möchte ja meinen das 421 PS & 530 NM Drehmoment in einem Coupe eigentlich für adäquaten Vortrieb sorgen und der Wunsch nach mehr Leistung nicht wirklich aufkommt. Eigentlich… Scheinbar ist es für den Tuner GME nicht genug das der aktuelle Ford Mustang in nur 4,8 Sekunden von Null auf Tempo 100 km/h beschleunigt und erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von elektronisch abgeriegelten 250 km/h die Segel streicht, nein es muss noch mehr sein! Die Jungs aus Schkeuditz (Sachsen) haben gleich das komplette Programm mit mehr Power, mehr Beschleunigung, besseren Bremsen, höherer Sicherheit und mehr Style im Petto. In Kooperation mit dem Hersteller für Kompressor-Kits – „Edelbrock“ – wurde ein System für den V8 Motor des Mustang entwickelt, das den AMI gewaltig unter Druck setzt.

GME Performance Ford Mustang GT Tuning 5 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT



Drückt man das in Zahlen aus so heißt das: 705 PS bei 7.000 u/min. und ein maximales Drehmoment von 800 Nm (bei 4.500 u/min.) das in Kombination mit einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe den Mustang dazu bringt in nur 3,9 Sekunden von Null auf 100 km/h zu fliegen. Und auch die 250 km/h sind Geschichte denn das Limit für die Höchstgeschwindigkeit hat GME elektronisch auf 280 km/h angehoben. Damit man auch akustisch mitbekommt das hier kein Serienfahrzeug vorfährt wurde eine handgefertigte zweiflutige GME-Klappenauspuffanlage aus Edelstahl verbaut die darüber hinaus auch an der Mehrleistung beteiligt ist. Damit die Nachbarn am Morgen nicht aus dem Bett fallen kann die Bandbreite der Soundentfalltung mittels Fernbedienung reguliert werden (4 unterschiedliche Modi) und dargestellt wird der aktuelle Zustand über den Bildschirm des Entertainmentsystems. Das System beinhaltet auch eine elektronische Staudrucküberwachung die den Gegendruck stets im Auge hat und wenn nötig die Klappen automatisch öffnet um Motorschäden zu vermeiden.

Thema Vorschlag
Video: Hot Import Nights Portland (Oregon)

GME Performance Ford Mustang GT Tuning 2 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT



Doch ehrlich gesagt, wer schließt diese Klappen schon? 😉 Und auch ein Satz neuer Alufelgen darf natürlich nicht fehlen. Entschieden hat man sich für mehrteilige Schmidt-Felgen im Fünf-Doppelspeichen-Design und 21 Zoll Format. Damit der Mustang nicht hochbeinig dasteht wurde die integrierte Höhenverstellung des Fahrwerks so angepasst das die Oberkannte der Reifen optimal im Radkasten sitzt. Die härteverstellbaren Dämpfer ermöglich darüber hinaus eine Optimierung der Fahreigenschaften ganz nach den individuellen wünschen des Fahrers. Und da über 700PS auch eingebremst werden wollen wurde noch eine Hochleistungsbremsanlage mit schwimmend gelagerten und geschlitzten Bremsscheiben verbaut (ermöglich ein spannungsfreie Ausdehnung der Scheibe bei hohen Temperaturen).

GME Performance Ford Mustang GT Tuning 6 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT

Damit die Anlage immer genügend Kühlung bekommt gab es auch noch eine optimierte Bremsbelüftung. Und die Aerodynamik wurde auch überarbeitet. GME hat ein Abbes Aerodynamik-Paket am Mustang verbaut, dass an genau den richtigen Stellen den Unterschied zur Serie macht. Unter anderem besteht es aus einem neu gezeichneten Diffusor sowie einem feststehenden Heckflügel am Heck. Der Flügel ist in vier Designvarianten lieferbar und so sollte für jeden etwas dabei sein. Auch neue Seitenschweller gehören dazu und vorn gab es einen dezenten Frontspoiler inklusive Frontsplitter der beim Präsentationsfahrzeug rot abgesetzt wurde. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen am Mustang erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
Schwarzer BMW E92 M3 auf roten Vorsteiner V-FF 103 Alu’s

GME Performance Ford Mustang GT Tuning 1 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT

(Foto/s: GME – German Motors & Engineering GmbH)

Das sind die Änderungen am Ford Mustang GT:

  • 3,9 Sekunden von Null auf 100 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
  • mehrteilige Schmidt-Felgen im Fünf-Doppelspeichen-Design (21 Zoll Format)
  • Hochleistungsbremsanlage mit schwimmend gelagerten und geschlitzten Bremsscheiben
  • optimierte Bremsbelüftung
  • Abbes Aerodynamik-Paket (Diffusor, feststehender Heckflügel, Seitenschweller, Frontspoiler inklusive Frontsplitter)
  • Tieferlegung (Gewindefahrwerk)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • Leistungssteigerung auf 705 PS & 800 NM Drehmoment – (Chiptuning, Kompressor-Kits by  „Edelbrock“)
  • Sportauspuffanlage (handgefertigte zweiflutige GME-Klappenauspuffanlage aus Edelstahl)

GME Performance Ford Mustang GT Tuning 3 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von GME Performance haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

620PS im Chevrolet Camaro/620 vom Tuner GME

Chevrolet Camaro 2014 by GME German Motors and Engineering 14 6 310x165 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT

Chevrolet Corvette C7/670 mit 670PS by GME

Corvette tuning by gme 670ps 1 310x165 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT

Mächtig – GME-Performance Jeep GC mit 610PS & 750NM

12339438 992892304086956 422543731555425964 o 310x165 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT

21 Zoll Alu’s und über 700 PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto 705 PS & 280 km/h Spitze   GME pimpt den Ford Mustang GT

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 BMW 2200ti Garmisch Concept Tuning 6 310x165 Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

5.0 08 Seit einigen Jahren ist der Concorso d’Eleganza in Villa d’Este für BMW ein …

HR Sportfedern Mercedes E Klasse W213 Tuning 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E-Klasse

5.0 14 [Anzeige] Die Kombi-Version der E-Klasse ist seit Generationen der elegante Vorzeigetransporter von Handelsreisenden …

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 3 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody-Project

5.0 07 Prior Design aus Kamp-Lintfort kennen wir eigentlich mit den bekannten Bodykits für „aktuelle“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.