Extrem fett: G&B Design Widebody Audi RS 6 Avant!

de Deutsch

GB Design Widebody 6XTM Audi RS 6 C7 7

Darf es etwas extremer sein? Dann ist dieser von G&B Design aus Recklinghausen umgebaute Widebody Audi RS 6 Avant der Baureihe C7 genau das Richtige. Und das Unikat zeigt auch gleich, dass auch gut zweieinhalb Jahre nach der Vorstellung des aktuellen RS 6 Avant (C8) sich der Vorgänger keinesfalls verstecken muss. Weder im Hinblick auf die Leistung noch im Hinblick auf die Optik. Die in Recklinghausen beheimateten Spezialisten von G&B Design präsentierten vor zwei Tagen das spektakuläre Widebody-Karosseriekit an einem RS 6 C7 mit Zunamen 6XTM, das den potenten Familienkombi zu einem der breitesten RS 6 der Welt werden lässt. Und das Kit ist auch für alle anderen Audi A6 Avant der Generation C7 (4G) geeignet. Nahezu alle Bauteile des Ingolstädters wurden von den Spezialisten aus dem Ruhrgebiet entweder verändert oder ersetzt.

6XTM-Widebody Audi RS 6

Verbaut sind etwa komplette neue Frontkotflügel und darüber hinaus gab es für die hinteren Seitenteile und die Türen markante Aufsätze. Damit verbreitert sich die ohnehin bereits stattliche Karosserie des RS6 um weitere 16 (!!!) Zentimeter. Damit ist der RS6 verrückte 2,09 cm breit und damit breiter als ein RS Q8 oder Q7. Die Verbreiterungen der vier Kotflügel verbindet man mit neuen Seitenschwellern und ein weiteres Highlight sind die geänderten Schürzen an Bug und Heck. Die Frontschürze ist dabei so gezeichnet, dass sie mit dem breiten, rahmenlosen Sechseck-Kühlergrill sowie den dreieckigen Lufteinlässen den aktuellen RS 6 nachempfindet und dazu mit dem Frontsplitter die Front tiefer wirken lässt. Weiter kombiniert man die Ansicht noch mit einer mächtigen Motorhaube samt Powerdome und diverser Abluftöffnungen.

stark verändertes Heck

GB Design Widebody 6XTM Audi RS 6 C7 1

Und selbstverständlich ist auch die Heckschürze ein Hingucker. Sie ist an die verbreiterten Seitenwände angepasst und trägt als außergewöhnliches Merkmal einen aggressiven zweiteiligen Diffusor-Einsatz mit integriertem Audi-Logo. Mit vielen Details wie einem neuen Dachheckspoiler, roten quattro-Schriftzügen, größeren ovalen Endrohren oder schicken Carbon-Spiegelkappen wird das 6XTM-Kit eindrucksvoll abgerundet. Info: Alle Komponenten sind gegen Aufpreis übrigens auch als Carbon-Ausführung lieferbar. Und das Beste, das komplette Kit hat eine TÜV-Zulassung!

GB Design Widebody 6XTM Audi RS 6 C7 9

Und damit die riesigen Radkästen nicht umsonst verbaut wurden, gab es natürlich auch standesgemäße Alufelgen. Konkret verbaut sind unter den gigantischen Radhäusern Felgen aus dem hauseigenen Jäger Forged-Programm. Die Rundlinge zeigen sich mit polierten Stufenbetten und Y-Speichen Stern. Verbaut sind sie im Format 12×21 Zoll rundum mit verrückten 325/25 ZR21 Schlappen. Mit einer Tieferlegung wird das Setup des RS6 eindrucksvoll abgerundet. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Audi? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Audi R8 V10 mit Kompressor als Flammenspucker!

Audi R8 V10 Mit Kompressor Als Flammenspucker 310x165

SPORTEC macht dem Audi RS4 Avant (B9) Beine!

SPORTEC Macht Audi RS4 Avant B9 2 310x165

Fließ-Heck-Powertrimm: H&R Sportfedern für den Audi RS 7!

Audi RS7 Sportfedern Front 310x165

MANHART RS3 500: Tuning Audi RS3 (8Y) Sportback & Limousine!

MANHART RS3 500 Tuning Audi RS3 8Y Sportback Limousine 1 310x165

G&B Design: verrückter Widebody für den Audi RS 6 (C7)
Bildnachweis: GnB Tech GmbH (G&B)

GB Design Widebody 6XTM Audi RS 6 C7 9

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.