Montag , 20. Mai 2024
Menu

Golf R Variant! Die Daten zum Pampers-Bomber

Lesezeit < 1 Min.

Das der Golf R Variant kommen würde war bereits bekannt, weniger waren die detaillierten Daten zum neuen „R“ Variant bekannt. VW hat diese nun veröffentlicht und wir nennen Sie euch weiter unten. Natürlich ist nicht nur die Technik des Variant anders als die der Serie sondern auch optisch hat sich einiges am 7er Golf getan.

Golf R Variant! Die Daten zum Pampers-Bomber

(Fotos: Volkswagen)

  • Grundpreis: 42.925 Euro
  • 605 Litern Kofferraum
  • Auslieferung ab Mai
  • neue Stoßfänger im R-Design hinten
  • Diffusor in Hochglanz-Schwarz
  • vier verchromte Endrohre
  • Aeroflaps seitlich der Heckklappe
  • rote Rückleuchten
  • LED-Kennzeichenbeleuchtung
  • spezieller Stoßfänger mit großen Lufteinlässen vorn
  • anderes Kühlerschutzgitter
  • Bi-Xenonscheinwerfer inkl. Tagfahrlicht
  • Schweller-Verkleidungen
  • Außenspiegelkappen in Chrom matt
  • Serienmäßig 18-Zoll-Reifen und spezielle Leichtmetallfelgen im R-Design
  • optional 19-Zoll erhältlich
  • Zierleisten in Carbonoptik
  • Pedale im Edelstahldesign
  • Sportsitze mit Stoff-Alcantara Mix
  • blaue Ambientebeleuchtung
  • CD-Radio-System
  • Klimaautomatik
  • Optional: Nappa-Carbon-Lederpaket
  • Cockpit + Türverkleidungen mit Dekoreinlagen in Carbonoptik
  • verstellbarer Boden
  • Rücksitzlehnen 60:40 teilbar
  • DSG Serienmäßig
  • 300 PS Vierzylinder
  • Drehmoment 380 Newtonmetern (1800 bis 5500 Umdrehungen)
  • 5,1 Sekunden 0 auf 100 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit elektronisch auf 250 km/h begrenzt
  • permanenter Allradantrieb 4Motion
  • Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe
  • Haldex-5-Kupplung
  • elektronische Differenzialsperren
  • System „XDS+“
  • Progressivlenkung
  • Sportmodus für Stabilitätsprogramm ESC
  • Optional: adaptive Fahrwerksregelung DCC

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert