Sonntag , 12. Juli 2020
Tipps

Gunther Werks Porsche 911 „Sting“ im Street/Track Test!

Gunther Werks Porsche 911 993 Sting Restomod Tuning 24 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Das die Gunther Werks Elfer traumhaft aussehen hat uns der Tuner schon mit dem 400R aus 2018 und dem kürzlich vorgestellten 400R Greenwich aus der limitierten 1of25 Serie bewiesen. Das GuntherWerks aber auch ganz genau weiß, was Sie tun müssen um ein solch umgebautes Exemplar für den harten Einsatz auf Rennstrecke zu modifizieren, dass zeigt uns der Guntherwerks “Sting” 993 den Fotografen-Legende Larry Chen ausgiebig auf dem Track testen durfte. Und das Video dazu ist auf dem YouTube Kanal von „Hoonigan AutoFocus“ seit einigen Tagen online gestellt. Gunther Werks bringt mit dem Elfer erneut eine phänomenale Neuinterpretation des 911 der 993-Generation an den Start, die gelinde gesagt, mehr als nur beeindruckend ist.

mehr als nur ein aufgepeppter 911

Gunther Werks Porsche 911 993 Sting Restomod Tuning 5 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

Der Elfer ist nicht nur ein aufgepeppter 911, sondern ein vollwertiger Rennwagen, der aber weiterhin für den Straßenverkehr zugelassen ist. Was will man eigentlich mehr? Wer noch nie vom Tuner Gunther Werks gehört hat, der sollte wissen, dass die Jungs & Mädels seit einiger Zeit die limitierte Edition 400R anbieten. Das ist ein stark modifizierter 993 mit Widebody-Karosserie, Gewichtsreduzierung und einem komplett überarbeiteten und über 400 PS starken 4,0-Liter-Sechszylinder unter der Haube der von Rothsport Racing entwickelt ist. Den 400R hat Gunther Werks auf nur 25 Fahrzeuge limitiert und mit einem Preis von 525.000 US-Dollar ist er leider erwartungsgemäß alles andere als günstig. Das Fahrzeug aus dem Video nennt sich übrigens „The Sting“ und ist noch eine Nummer radikaler als der „normale“ 400R des Tuners. Er wiegt nämlich nur ca. 1.130 kg und ist damit noch einmal fast 70 kg leichter gegenüber dem 400R.

Rennsport Interieur im „The Sting“

Gunther Werks Porsche 911 993 Sting Restomod Tuning 15 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

Das Interieur ist radikal auf Rennsport ausgelegt und zeigt sich beispielsweise mit Carbon-Schalensitzen, leichten Türverkleidungen, einem in Wagenfarbe lackierten Überrollkäfig, Schroth-5-Punkt-Renngurten, Alcantara Armaturenbrett und einem Feuerlöschsystem. Gunther Werks spricht davon, dass dieser Elfer der radikalste und bisher schnellste ist den sie je gebaut haben. Und mit der gelben Lackierung erinnert er sogar etwas an den RUF CTR2 „Sport“ wie wir finden. Und damit „The Guntherwerks Sting 993“ auch komplett ohne Blessuren davon kommt, hat man speziell für den Einsatz auf der Rennstrecke die komplette Front notdürftig mit einer durchsichtigen Folie überzogen. Sicher ist sicher! Das Video geht ca. 30 Minuten und belegt eindrucksvoll wie performanceorientiert der stark getunte 993 in Wirklichkeit ist. Das Leistungsgewicht sowie die verbauten Komponenten sorgen dafür, dass auch ein aktueller Elfer ordentlich ranklotzen muss um überhaupt mit „The Sting“ mithalten zu können.

offizielles Fahrzeug der Limited-Edition

Gunther Werks Porsche 911 993 Sting Restomod Tuning 11 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!



Das Fahrzeug gehört übrigens ganz offiziell zur limitierten Auflage der weiter oben angesprochenen 25 Fahrzeuge. Er ist also auch komplett mit den bekannten modernen Komponenten wie den LED-Hauptscheinwerfern mit Carbon Inlay, der Brembo-Sportbremsanlage aber auch komfortablen Goodies wie eine Servolenkung oder einer funktionstüchtigen Klimaanlage ausgerüstet. Fazit: Ein weiteres beeindruckendes Fahrzeug vom Gunther Werks Inhaber Peter Nam, dass die unglaubliche Leistungsfähigkeit des Unternehmens aufzeigt. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

(Foto/s: Gunther Werks)

Gunther Werks Porsche 911 993 Sting Restomod Tuning 27 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell klassische Porsche 911 aus vergangenen Tagen? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Restomod Porsche 911 Coupe von STRAAT Automobile!

Restomod Porsche 911 Coupe STRAAT Automobile Header 310x165 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

Gunther Werks 400R „Greenwich“ Porsche 911 Restomod!

Gunther Werks 400R Greenwich Porsche 911 Restomod Tuning Header 310x165 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

Singer „The Colorado Springs Commission⁣“ Porsche 911

Singer The Colorado Springs Commission%E2%81%A3 Porsche 911 964 Head 310x165 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

Gunther Werks Porsche 911 „Sting“ im Street/Track Test!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

youtube tuningblog.eu Gunther Werks Porsche 911 Sting im Street/Track Test!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.