Doppelpack: G-Power BMW GX5M und Mercedes GP 63!

de Deutsch

G Power GX5M Bi Turbo GP 63 BMW X5 M F95 Mercedes AMG G 63 1

Vom Team G-Power kommt dieser Tuning-Doppelpack in Form vom G-Power BMW GX5M und dem G-Power Mercedes GP 63! Die Basis für den Umbau stellt dabei die aktuelle Generationen des X5 M Competition (F95) und vom Mercedes-AMG G 63 (W463A). Beide Fahrzeug sind schon ab Werk mit 625 PS / 750 Nm (BMW) respektive 585 PS / 850 Nm (Mercedes) überaus straff motorisiert, doch G-Power sieht noch viel Luft nach oben. Und wie weit „nach oben“ es geht, das zeigt das Duo der schneeweißen Offroader. Das Design der beiden könnte, abgesehen vom Schwarz/Weiß-Style der Karosserie, kaum unterschiedlicher sein. Der eine ist ein kantiger Offroader aus Stuttgart und der andere im direkten Vergleich ein schnittiges SUV (Sports Utility Vehicle) Münchner Herkunft. Für beide hat G-POWER mehrstufige Power-Upgrades im Sortiment, die den Output der Luxusoffroader im Bereich von 700 bis maximal 800 PS erhöhen!

BMW GX5M & Mercedes GP 63!

Los geht es mit Stage 1. Dazu installiert der Tuner die G-POWER Performance Software GP-700, die aus dem 4,4-Liter-Biturbo-V8 (S63B44B) des fortan als G-POWER GX5M Bi-TURBO bezeichneten X5 M stramme 700 PS und 850 NM holt. Und der G-POWER GP 63 Bi-TURBO genannte AMG G 63 erstarkt auch auf 700 PS und erhält darüber hinaus sogar gewaltige 950 Nm Drehmoment eingeflößt.

Weiter geht das Tuning mittels Stage 2 Leistungssteigerung auf 750 PS. Hier kommen zur Software noch spezielle Downpipes dazu. Zeitgleich steigt das Drehmoment im X5 auf 900 NM an und der AMG erfreut sich sogar über 1.000 Nm. Die Sport-Downpipes sollen den Abgasgegendruck und die Abgastemperatur senken. Der GX5M Bi-TURBO hat ab Stage 2 übrigens die GP-DEEPTONE-Sportabgasanlage mit Klappenfunktion verbaut. Und der GP 63 Bi-TURBO bekommt dafür ein neu programmiertes Antriebssteuergerät (CPC-Modul) für die Anhebung der Drehmomentfreigabe und der Höchstgeschwindigkeit.

Stage 3 auf 800 PS mit Turbo-Upgrade

Und die letzte Ausbaustufe seitens G-Power ist die Variante Stage 3. Hier gesellt sich zu den Hardwareänderungen aus Stage 2 noch die Performance-Software GP-800 und dazu benötigt es ein Turbolader-Upgrade für mehr Ladedruck- und höhere Luftmassen-Verarbeitung. Und ab Stage 3 gibt es auch für den GP 63 Bi-TURBO die GP-DEEPTONE-Abgasanlage mit Klappentechnik obendrauf. Das Resultat von Stage 3 mündet in jeweils 800 PS und der X5 erfreut sich über 950 Nm sowie der Benz sogar über mächtige 1.050 Newtonmeter.

optionale 23-Zoll-Schmiedefelgen

Und wie immer gibt es optional auch die hauseigenen G-POWER Schmiedefelgen aus Hightech-Flugzeug-Aluminium vom Typ HURRICANE RS oder HURRICANE RR. Beide sind im XXL-Format 11 × 23 Zoll lieferbar und an den beiden Fotofahrzeugen verbaut. Ferner haben beide noch ein G-Power Emblem dabei (BMW vorn/hinten, Mercedes hinten) und in der Kabine gab es für beide Fahrzeuge eine G-Power Plakette, um auf die exklusive Leistungssteigerung der Motoren hinzuweisen. Auch tragen beide eine G-Power Carbon-Motorabdeckung in Orange unter der Haube. Fazit: doppelt gut! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

G Power GX5M Bi Turbo GP 63 BMW X5 M F95 Mercedes AMG G 63 1

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner G-Power? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

M8 Ade… G-Power BMW M850i xDrive mit 670 PS & 900 NM!

G Power BMW M850i xDrive G15 Header 310x165 M8 Ade... G Power BMW M850i xDrive mit 670 PS & 900 NM!

G-Power BMW 750i Limousine (G11/G12) mit 670 PS!

G Power BMW 750i Limousine G11 G12 Tuning Downpipe Stage 2 2 310x165 G Power BMW 750i Limousine (G11/G12) mit 670 PS!

G-Power BMW M3/M4 als 700 PS G4M/G3M Biturbo!

G Power BMW M3 M4 G80 G82 G4M G3M Biturbo Tuning Header 310x165 G Power BMW M3/M4 als 700 PS G4M/G3M Biturbo!

G-Power GX5M Bi-Turbo / GP 63 Bi-Turbo (BMW X5 M F95 & Mercedes-AMG G 63)
Bildnachweis: G-POWER

G Power GX5M Bi Turbo GP 63 BMW X5 M F95 Mercedes AMG G 63 2

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.