Mittwoch , 14. April 2021
Tipps

Hennessey Performance

Hennessey Performance ist nicht nur ein Unternehmen aus der Kategorie Fahrzeugtuning, sondern auch ein Kleinserien-Automobilhersteller. Hennessey Performance hat seinen Sitz in Sealy, Texas. Das Unternehmen wurde von John Hennessey gegründet und überzeugte zunächst mit eindrucksvoll getunten Fahrzeugen auf Basis des Mitsubishi 3000 GT und später der Dodge Viper. Hennessey besitzt seit einigen Jahren sogar eine eigene Rennstrecke an der Interstate 10 und zog damals von Houston dorthin. Das Kernangebot von Hennessey ist noch immer das Tuning mittels deutlicher Mehrleistung mit Turbolader, Kompressor und allem was dazugehört. Dabei tunt man verschiedenste Automobile, ganz egal ob Limousinen der Mittelklasse, Geländewagen oder reinrassige Supersportwagen. Eigene Fahrzeuge sind bisher (Stand 2020) der Hennessey Venom GT auf Basis des Lotus Elise und der komplett in Eigenregie entwickelte Hennessey Venom F5.

+500 km/h – Hennessey Performance plant neuen Rekord

Hennessey Venom F5 2018 Tuning 1 310x165 +500 km/h   Hennessey Performance plant neuen Rekord

Der amerikanische Tuner Hennessey Performance reagiert auf den kürzlich aufgestellten 490,484 km/h Rekord des Bugatti Chiron Longtail. Während Bugatti in nächster Zeit, laut eigener Aussage, nicht mehr versuchen wird immer neue Rekorde bezüglich der Höchstgeschwindigkeit aufzustellen möchte Hennessey scheinbar unbedingt …

weiterlesen »