Donnerstag , 8. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

Ach du Sch… Hamann BMW M5 F10 Mi5Sion in Rot

621851_10151385104769358_496502275_o-640x394

Aktuell erreichten uns Bilder eines Hamann BMW M5 F10 Mi5Sion (Mission) dessen altes Bodykit das wir Euch bereits HIER Anfang März 2013 präsentiert haben scheinbar noch einmal still und heimlich überarbeitet wurde. Die Jungs rund um das Team von Hamann Motorsport haben es dabei geschafft die ohnehin extrem auffällige 2013er Version noch einmal auffälliger zu gestalten und zielen damit definitiv auf den Osteuropäischen Markt der für derartige Tuning-Umbauten zu haben ist. In Good old Germany ein mit Sicherheit undenkbarer Auftritt, zumindest an einem aktuellen M5. Nun zum Fahrzeug! Für das Tuning hielt wie gesagt der aktuelle BMW M5 F10 mit dem 4,4 Liter V8 und 412 kW/560PS Motor als Basis-Fahrzeug her. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen BMW M5 F10 zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Hamann Motorsport ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Keine Angst, es gibt auch durchaus zivile Versionen vom M5 aus 88471 Laupheim. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Was sagst Du dazu?
Video: Hausgemacht - Ferrari 488 GTB gegen Ferrari FF

(Fotos: Autogespot / ksaloverksa.info)

Das sind die uns bekannten Daten zum BMW M5 F10 Mi5Sion:

  • Hamann BMW M5 F10 Mi5Sion Carbon Widebodyk-Kit (neue Frontschürze mit LEDs und integrierten Nieren, neue Motorhaube, vordere Kotflügel vorn +30mm, böser Blick, neue Seitenschweller, Kotflügelverbreiterungen hinten, Heckspoiler, neue Heckschürze mit Diffusor, Dachspoiler)
  • 21-Zoll Hamann-Motorsport Edition Race Alufelgen in Schwarz mit verchromten Felgenbett
  • unbekannte Tieferlegung (Gewindefahrwerk, Federn, Gewindefedern)
  • eventuell eine Leistungssteigerung
  • Hamann Logo am Heck
  • rote Bremssättel
  • zentrale Sportauspuffanlage mit schwarzem Endrohr
  • Interieur in Rot & Blau mit Hamann Logos

vielleicht in blau?

Eventuell erreichen uns in den nächsten Tagen noch weitere Bilder des Wagens. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

tuningblog-eu-shopping-1

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

Audi A8 4.2 V8 TDI mit 373PS & 806NM by Shiftech Lyon

Anfang des Jahres hat uns Shiftech bereits bewiesen dass der „kleine“ 3.0tdi Motor vom aktuellen …

Mercedes-Benz GLE63s AMG auf Zito Wheels ZS05 Alu’s

Also eines gleich vorab, der hier präsentierte 2017er Mercedes-Benz GLE63s AMG Typ C292 schaut auf …

Porsche Cayman (Typ 981c) auf Vorsteiner V-FF 101 Felgen

Mit 275PS und 290NM Drehmoment darf man den Porsche Cayman der zweiten Generation (Typ 981C) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.