Dienstag , 19. November 2019

1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

de 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LEen 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LEfr 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LEit 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LEpl 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LEes 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE Tuning SEMA Header 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Der US-amerikanische Tuner Hennessey Performance ist natürlich auch auf der 2019 SEMA Autoshow vertreten. Und zwar hat man auf am Messestand den „Nachfolger“ des verrückten Exorzist Chevrolet Camaro mit 1.000PS präsentiert. Vorhang auf für den 1.200 PS & 1355 NM starken Hennessey Resurrection Camaro ZL1 (1LE)! Der Tuner hat wohl den 6,2-Liter-V8-Kompressor noch einmal überarbeitet und kitzelt weitere 200 PS aus dem Triebwerk? Wie soll das gehen? Scheinbar nicht so einfach! Wie sonst kann man erklären, dass Hennessey sich die Mühe gemacht hat, dass LT4-Triebwerk rauszuschmeißen und mittels LT5 V8 aus der Corvette ZR1 zu ersetzen. Schon im Serienzustand leistet dieses Monster 765 PS und heftige 969 Newtonmeter Drehmoment und schafft die neue Basis für die Leistungssteigerung von Hennessey Performance. Der Tuner überarbeitet quasi das komplette Triebwerk und fügt nahezu alle Komponenten hinzu die auch in der 2017 präsentierten Chevrolet Corvette ZR1 HPE1200 verbaut sind.

ab sofort mit ZR1 Triebwerk

1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE Tuning SEMA 2 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Die wichtigsten Details sind hier eine Erhöhung des Hubraums auf 7 Liter, ein komplett neues Kompressor-System, eine spezielle Sportauspuffanlage, neue Kolben und Pleuel und selbstverständlich auch ein Air-Intake-System für genügend Frischluft. Dazu wird auch die Kraftstoffanlage deutlich modifiziert und ein riesiger Ladeluftkühler sowie ein komplett umgebautes Kühlsystem sorgen in Kombination mit einem hauseigenen Chiptuning dafür, dass der V8 auch unter Volllast nicht verglüht und alle neuen Komponenten perfekt nutzen kann. Und wer möchte kann das Ungetüm sogar mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe samt Centerforce-Kupplung oder optional mit der bekannten 10-Gang-Automatik ordern. Beide Varianten sind natürlich an die extreme Leistung angepasst und deutlich verstärkt. Und auch optisch zeigt sich das Hennessey Performance Upgrade am ZL1. Allerdings typisch Hennessy – nur sehr dezent – wenn man in Anbetracht eines ZL1 überhaupt davon sprechen kann. Das Coupé erhielt eine speziell angefertigte Motorhaube aus Carbon und auf den Seiten gibt es eine schwarze Folierung mit Resurrection-Schriftzug.

0 auf 100 km/h in nur 2,3 Sekunden

1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE Tuning SEMA 9 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Smava Gif Tuningblog 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Weitere offensichtliche Änderungen gab es nicht! Laut Hennessy sorgt die Leistungsspritze übrigens für eine Beschleunigung auf 100 km/h in nur 2,3 Sekunden und die Viertelmeile möchte man bereits nach nur 9,3 Sekunden mit einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 240 km/h absolviert haben. Im Hinblick auf die Tatsache, dass der Resurrection weiterhin nur mit Heckantrieb unterwegs ist sind das extrem beeindruckende Eckdaten. Resurrection wird übrigens mit „Auferstehung“ übersetzt was wir in Anbetracht der Umstände mindestens so angsteinflößend finden wie den damaligen Namenszusatz „Exorzist“. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen am ZL1 erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Oder der?
Vossen Wheels CVT Alufelgen auf dem Acura ILX

(Foto/s: Hennessey Performance)

1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE Tuning SEMA Dates 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Hennessey Performance? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Irre: Hennessey Performance McLaren Senna mit +1000 PS

Hennessey Performance McLaren Senna HPE1000 Tuning 4 310x165 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Fertig: 705 PS Hennessey Chevrolet Silverado 6×6 Goliath

Hennessey Goliath 705 PS Chevrolet Silverado Goliath 6%C3%976 Tuning Header 310x165 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Erstes Hennessey Performance E-Auto – der Porsche Taycan

Hennessey Performance E Auto Porsche Taycan Tuning 1 310x165 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

2020 Hennessey Maximus 1.000 Jeep Gladiator Pickup

2020 Hennessey Maximus 1000 Jeep Gladiator Pickup Tuning 1 1 e1559282210218 310x165 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Venom 1200 Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang Tuning 2 310x165 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

+500 km/h – Hennessey Performance plant neuen Rekord

Hennessey Venom F5 2018 Tuning 1 310x165 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Oder der?
Dezent - 20 Zoll P43SC Felgen von HRE am BMW M4 F82

1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE Tuning SEMA 2 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto 1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

youtube tuningblog.eu  1.200 PS Hennessey Resurrection Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Gymkhana 10 Tuning Hoonitruck 1977 Ford F 150 1 310x165 Video: 2019 Ken Blocks Climbkhana TWO im Hoonitruck!

Video: 2019 Ken Block’s Climbkhana TWO im Hoonitruck!

Hurra Hurra Ken Block’s Climbkhana TWO ist da! Wo kürzlich noch VW mit seinem Elektroauto …

Rowen International Bodykit 2019 Tuning Toyota RAV4 Header 310x165 Fertig: Rowen International Bodykit für den Toyota RAV4

Fertig: Rowen International Bodykit für den Toyota RAV4

Nachdem der japanische Tuner Kuhl-racing und das russische Team von MTR Design, bereits mit der Entwicklung …

Porsche Cayman GT4 Turbo 310x165 Video: Porsche Cayman GT4 Turbo von mit 450 PS & 475 NM

Video: Porsche Cayman GT4 Turbo von mit 450 PS & 475 NM

Ihr wollte den Sechszylinder-Boxermotor mit Benzindirekteinspritzung DFI aus dem Porsche Cayman GT4 gern eine deutliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.