Freitag , 22. November 2019

Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

de Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustangen Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustangfr Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustangit Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustangpl Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustanges Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Tuner Hennessey Performance hat für das ultimative Musclecar in Form des brandneuen 2020 Ford Mustang Shelby GT500 ab sofort ein dreistufiges Leistungskit auf Lager. Und in der höchsten Ausbaustufe steht man damit auf dem Niveau eines Bugatti Veyron Super Sport. Gegenüber dem normalen Veyron ist der Supersport bekanntlich mit größeren Turboladern und verbessertem Ladeluftkühler ausgerüstet und bringt heftige 1.200 PS (882 kW) und ein maximales Drehmoment von 1.500 Newtonmetern an alle 4 Räder. Und mit einer maximalen Leistung von 1.200 PS & 1.356 Newtonmetern ist der sogenannte GT 500 „VENOM 1200″, auf Basis des GT500, nahezu identisch motorisiert. Nur mit dem Unterschied, dass hier nur die Hälfte an Zylindern unter der langen Haube werkelt und darüber hinaus die gewaltige Leistung ausschließlich an die Hinterräder übertragen wird. Gegenüber der 771 PS-starken Serie ist das Upgrade aber irgendwie typisch Hennessy wie wir finden.

Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Venom 1200 Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang Tuning 2 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Denn ähnlich motorisiert ist auch der HPE1200 Jeep Trackhawk, der Demon HPE1200, die ZR1 HPE1200 und natürlich der HPE1200 ZL1 Camaro. Die Liste könnte man sogar noch mit einem Cadillac CTS-V oder dem Dodge Challenger Hellcat Red Eye fortführen. 1.200 PS gehören scheinbar beim texanischen Tuner zum guten Ton. Wem das alles aber doch eine Nummer zu heftig ist der kann optional auch auf ein Paket mit „nur“ 850 PS oder 1.000 PS zurückgreifen. Um Stage 3 zu realisieren verbaut der Tuner anstelle des Kompressor zwei große Turbolader, verbessert das Kraftstoffsystem, installiert neue Kolben und auch ein neues Kühlsystem gehört dazu. Für eine artgerechte Soundkulisse sorgt ab sofrt eine handgefertigte Edelstahl-Abgasanlage und auch eine neue Frischluft-Zufuhr wird verbaut. Und damit insbesondere das gewaltige Drehmoment nicht für den Exodus des Tremec-Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe sorgt wird es deutlich verstärkt.

Oder der?
Nardograuer Audi R8 Typ 42 auf Vossen VPS-314T Felgen

auch mit 850 oder 1.000 PS lieferbar

Venom 1200 Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang Tuning 3 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Smava Gif Tuningblog Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Optisch hält man sich dagegen gekonnt zurück. Auf Wunsch gibt es zwar ein paar Venom Badges rundum und auch eine nummerierte Plakette im Motorraum sowie der Kabine ist dabei, dass ohnehin bereits sehr ausladende Bodykit mit allerlei Spoilern wird aber nicht wirklich verändert und auch die Carbon Alufelgen sowie das Fahrwerk des GT500 bleiben vorerst Serie. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Venom 1200 Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang Tuning 4 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

(Foto/s: Hennessey Performance)

Das sind die Details zum Hennessey Venom 1200:

  • LEISTUNG Venom 1200: 1200 PS bei 7.000 U/min. (mit E85-Kraftstoff oder Rennkraftstoff mit 109 Oktan) und 1000 lb-ft Drehmoment bei 4.800 U/min (1.356 Newtonmeter)
    – BiTurbo Umbau
    – verbessertes Ladeluftkühlersystem
    – neues Kraftstoffsystem
    – neue Auspuffanlage aus Edelstahl
    – geschmiedete neue Kolben und Pleul
    – High-Flow-Luftansaugsystem
  • Getriebe verstärkt
  • optional Hennessey Kopfstützen
  • Hennessey & Venom 1200 Badges
  • nummerierte Plakette (signiert von John Hennessey) im Interieur
  • nummerierte Plakette im Motorraum
  • optionales Venom 1000 und Venom 850 Kit

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Hennessey Performance haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Oder der?
Tipp - Wunsch-Sound für alle Diesel im Tuning-Trend

Fertig: 705 PS Hennessey Chevrolet Silverado
6×6 Goliath

Hennessey Goliath 705 PS Chevrolet Silverado Goliath 6%C3%976 Tuning Header 310x165 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Chevrolet Tahoe RST HPE800 von Hennessey Performance

Chevrolet Tahoe HPE800 Hennessey Performance Tuning 2019 12 310x165 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Hennessey 2019 HPE800, HPE700 & HPE1000 McLaren 600LT

Hennessey Performance 2019 HPE800 McLaren 600LT Tuning 10 310x165 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

2020 Hennessey Maximus 1.000 Jeep Gladiator Pickup

2020 Hennessey Maximus 1000 Jeep Gladiator Pickup Tuning 1 1 e1559282210218 310x165 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019 Tuning 32 310x165 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Irre: Hennessey Performance McLaren Senna mit +1000 PS

Hennessey Performance McLaren Senna HPE1000 Tuning 4 310x165 Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

youtube tuningblog.eu  Maximal 1.200 PS! Hennessey Shelby GT500 Ford Mustang

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2020 AEV Prospector XL Dodge RAM 2500HD Tuning Header 310x165 Gewaltig   2020 AEV Prospector XL Dodge RAM 2500HD!

Gewaltig – 2020 AEV Prospector XL Dodge RAM 2500HD!

Neben dem AEV350 Chevrolet Colorado ZR2 Bison hat das Team von American Expedition Vehicles (kurz …

Audi A4 Avant Allroad Quattro B8 B9 Tuning 3 310x165 Dynamikkurs für den Quattro: H&R Sportfedern für den Audi A4 Avant Allroad

Dynamikkurs für den Quattro: H&R Sportfedern für den Audi A4 Avant Allroad

[Anzeige] Wie schon der Name vermuten lässt, fühlt sich der Audi A4 Avant Allroad nicht …

AEV350 Chevrolet Colorado ZR2 Bison SEMA 2019 Tuning Header 310x165 AEV350 Chevrolet Colorado ZR2 Bison zur SEMA 2019

AEV350 Chevrolet Colorado ZR2 Bison zur SEMA 2019

Zu vergangenen SEMA Auto Show in Las Vegas war auch das Team von AEV (American …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.