Samstag , 5. Dezember 2020
Tipps

Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

Lesezeit ca. 3 Minuten

HGP Porsche Panamera GTS 971 G2 Chiptuning 3 e1550644153930 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

HGP hat sich den neuen Porsche Panamera GTS (971/G2) vorgeknöpft. Ab Werk mit 460 PS & 620 Nm ausgerüstet (grundsätzlich ein gedrosseltes Panamera Turbo VW EA825 Triebwerk) zeig der Motor nach dem Software-Upgrade von HGP zu was er in der Lage ist. Unglaubliche 665 PS und knapp 800 NM Drehmoment schüttelt der V8 aus dem Ärmel. Damit schafft es der Zuffenhausener in 3 Sekunden auf 100 km/h (laut HGP teilweise sogar in 2,9 Sekunden) und ist damit knapp eine halbe Sekunde schneller als das 680 PS & 850 NM starke Panamera Turbo S E-Hybrid Topmodell. Noch deutlicher wird der Unterschied auf 200 km/h wo der HGP Panamera GTS dem E-Hybrid satte 1,5 Sekunden abnimmt. Er schafft diese Disziplin nämlich in 10,2 Sekunden gegenüber den 11,7 Sekunden des Hybrid. Wie geht das mit eigentlich weniger PS und weniger Drehmoment?

HGP Porsche Panamera GTS 971 G2 Chiptuning 1 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

Ausschlaggebend ist das Leergewicht. Ausstattungsbereinigt wiegt die Variante mit Elektromotor gut 300 Kilogramm mehr. Das macht sich nicht nur geradeaus bemerkbar sondern auch auf der Rennstrecke. Weniger Gewicht ist immer gut! Übrigens, da dieses Triebwerk auch im Konzernbruder Bentley Bentayga und im Lamborghini Urus verbaut wird ist die Leistungssteigerung auch auf diese Modelle übertragbar. Im Grunde kann HGP sogar behaupten, den noch nicht einmal spruchreifen 2019 RS6 Avant (C8/4K) chippen zu können. Dieser wird nämlich mit hoher Wahrscheinlichkeit den EA825-V8-BiTurbo mit einigen Zusatz-PS erhalten. Eventuell gilt das auch für einen RS Q8 oder den neuen A8 S8. Wir sind gespannt… Sollten wir zeitnah weitere Infos erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

https://www.facebook.com/hgpturbo/videos/800239870335224/

(Foto/s: HGP Turbonachrüstung GmbH)

HGP Porsche Panamera GTS 971 G2 Chiptuning 2 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner HGP? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das richtige.

480 PS & über 300 km/h im VW Arteon vom Tuner HGP

VW Arteon Tuning HGP 2017 2 1 310x165 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

Der Stärkste – HGP Audi RS5 B9 Coupe mit 615 PS & 819 NM

HGP Audi RS5 F5 B9 Coupe Chiptuning 2018 9 310x165 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

Kampfansage! HGP Ateca Cupra mit heftigen 480 PS

HGP Ateca Cupra 480 PS Tuning 1 310x165 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

Mächtig – 2017 HGP VW Passat 2.0 TSI R-Line mit 480PS

HGP VW Passat 2.0 B8 TSI R Line 480PS Tuning 14 310x165 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

606 PS – HGP Audi RS3 Sportback lässt sie alle stehen

HGP Audi RS3 8VA Tuning 2018 2 310x165 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

HGP VW [T5] T6 mit 700 PS – 3.6 BiTurbo Sechszylinder

HGP T6 T5 Business 3.6 biturbo 4Motion Tuning 2018 310x165 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

HGP Porsche Panamera GTS 971 G2 Chiptuning 3 e1550644153930 Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.