Mittwoch , 23. September 2020

2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

2020 HGP Stage 1 Audi RS6 C8 Avant Chiptuning 1 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

tuningblog Chiptuning 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

Als einer der ersten Tuner überhaupt hat das Team der HGP Turbonachrüstung GmbH aus Ohmden (Gemeinde im Landkreis Esslingen/Baden-Württemberg) eine Leistungssteigerung für den brandneuen 2020 Audi RS6 (C8) Avant am Start. Gegenüber dem C7-Vorgänger wurde der Motor seitens Audi weiterentwickelt und um ein Mildhybrid-System ergänzt. Ab Werk sorgt der 4,0-Liter-V8-BiTurbo mit 441 kW / 600 PS und 800 NM für mächtig Vortrieb und lässt den gut 2,2 Tonnen schweren Kombi in nur 3,6 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Und auf Wunsch geht es mit dem Dynamikpaket plus Paket sogar auf eine Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h. Doch Tuner HGP ist das natürlich mal wieder zu wenig und so hat man ein Stage 1 Tuning bestehend aus Chiptuning-Software, geändertem Luftfilter und deutlich vergrößerter und stark optimierter Ansaugung samt TÜV-Gutachten für den Ingolstädter Dampfhammer entwickelt.

2020 HGP Stage 1 Audi RS6 C8 Avant Chiptuning 8 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

Und mal wieder hatte Youtuber „MotorOli.de“ die Gelegenheit das Resultat zu „erfahren“. Und die Beschleunigungsdaten des getunten RS6 mit der Leistungssteigerung von HGP sind mal wieder beeindruckend. Die Beschleunigung auf 100 km/h sinkt auf irre schnelle 3,1 Sekunden und die Marke von 200 wird nur 6,7 Sekunden später durchbrochen. Das heißt, dass man den Sprint auf Landstraßen-Tempo mal eben um eine halbe Sekunde verkürzt hat. Das ist bei solch einem Fahrzeug alles andere als eine Selbstverständlichkeit! Damit bleibt der RS6 beim Sprint auf 200 km/h unter der magischen 10 Sekunden-Marke und liegt damit auf dem Niveau eines Porsche 911 Turbo S (991.2), eines GT2 RS und auch ein McLaren MP4-12C oder ein Koenigsegg CCR sind nicht nennenswert schneller. Kaum auszudenken was das geplante Stage 2 oder Stage 3 bewirken wird.

Stage 2 und Stage 3 sind in Planung

2020 HGP Stage 1 Audi RS6 C8 Avant Chiptuning 7 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

Wir sind uns ziemlich sicher, dass die dritte Ausbaustufe irgendwo im Bereich von 1.000 bis 1.050 PS angesiedelt sein wird. Und auch ein paar Infos gibt es schon. Stage 2 wird die werkseitigen Turbolader mit neuen Komponenten (Verdichtergehäuse, Wellen usw.) bestücken und Stage 3 lässt dann den unbeliebten OPF Partikelfilter verschwinden, ist aber nur für den Einsatz im Ausland gedacht. Wir sind gespannt wenn MotorOli.de die weiteren Ausbaustufen ausprobieren wird und insbesondere werden dann natürlich die Beschleunigungswerte und auch die Soundkulisse des V8-Biturbo im Fokus stehen. Sollten wir dazu erste Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

https://youtu.be/P3urKv_x-dE

(Foto/s: HGP Turbonachrüstung GmbH)

2020 HGP Stage 1 Audi RS6 C8 Avant Chiptuning 10 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die HGP Turbonachrüstung GmbH? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

2019 HGP VW Golf 7 R 3.6 BiTurbo Facelift mit +780 PS

2019 HGP VW Golf 7 R 3.6 BiTurbo Facelift 310x165 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

615 PS im 2018 Porsche Cayenne S von HGP Turbonachrüstung

2018 Porsche Cayenne S HGP Turbonachr%C3%BCstung Tuning 2 310x165 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

VW Touareg & Co. – 374 HGP PS für alle 3.0 TDI ab 2019

VW Touareg HGP Chiptuning 2 310x165 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

Chiptuning: HGP Porsche Panamera GTS (971/G2) mit 665 PS

HGP Porsche Panamera GTS 971 G2 Chiptuning 310x165 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

zu verkaufen: 745 PS – HGP VW Golf GTI 3.6 Bi-Turbo

745 PS HGP VW Golf GTI 3.6 Bi Turbo Tuning 9 310x165 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

460 PS im HGP VW New Beetle RSi 3.2 V6 Sondermodell

HGP VW New Beetle RSi 3.2 V6 Sondermodell Tuning 19 1 310x165 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM

youtube tuningblog.eu  2020 HGP Stage 1 Audi RS6 (C8) Avant mit 786 PS/1061 NM



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.