2021 Honda E mit Innovate Composites Widebody-Kit!

de Deutsch

Honda E Mit Innovate Composites Bodykit 2 E1642766870200

Kompakte Elektromobile wie der Honda E sind normalerweise nicht dafür konzipiert, um als Projektfahrzeuge für Tuningambitionen zu gelten. Umso erstaunlicher ist es, dass nun ein Bodykit (inspiriert von Hugo Silva Designs) für das Modell, das mit seinem retro-futuristischen Design für viel Aufmerksamkeit im Straßenverkehr sorgt, erhältlich ist. Und der Honda E eignet sich hervorragend für ein Widebody-Kit und es gibt generell viel Spielraum für Experimente in Sachen Tuning und Modifikationen. Auch wenn dieses Exemplar, aufgrund vom Umbau, durchaus Gefahr läuft, in engen Gassen sowie auf schmalen Landstraßen an seine Grenzen zu geraten. Denn das Kit ist ziemlich mächtig, wie wir finden. Dass der Honda E eine gute Basis stellt, das hat die Firma Innovate Composites erkannt, und bietet ab sofort für den E ein Widebody-Kit an, das im Motorsport-Stil gehalten ist und dem Kleinen wesentlich mehr Dynamik verleiht. Wir stellen euch das Set genauer vor.

Restyling-Kit mit Rennsport-Flair!

Sobald man sich die Komponenten vom Kit genauer ansieht, merkt man, dass der Rennsport im Fokus des Tuners steht. Der ausgeprägte Frontspoiler inklusive rechteckiger Öffnung, die unterhalb der Scheinwerfer mittig platziert wurde, tritt dominant auf, und sorgt für ein aggressives Antlitz beim kleinen Japaner. Die schwarz abgesetzte Luke in der Haube, unterstreicht die Streetracer-Ambitionen des Elektrofahrzeugs, von dem sich Honda in Europa definitiv höhere Verkaufszahlen erhofft hatte. Denn bislang ist der Honda E in Sachen Zulassungen eine herbe Enttäuschung für die japanische Traditionsmarke.

Am Heck zeigt das Widebody-Kit von Innovate Composites einen ausgeprägten Dachspoiler und der Diffusor im Stile eines Rallyecross-Fahrzeugs ist auch ziemlich gewaltig. Da werden die ausgeprägten Kotflügelverbreiterungen vorn und hinten, die mehrere Zentimeter pro Seite betragen, erst mal zur Nebensache. Ferner wurden auch noch spezielle Felgen am Fahrzeug verbaut, die über ein Sechsspeichen-Sterndesign sowie ein weißes Finish verfügen. Die Räder passen aus unserer Sicht perfekt zum vom Motorsport inspirierten Restyling-Kit und der Red Bull Folierung rundum.

Ein Elektromotor mit 136 PS sorgt für Vortrieb!

Honda E Mit Innovate Composites Bodykit 5 E1642766929416

Das Interieur des Honda E blieb dagegen unangetastet, wodurch alle Komfort- und Sicherheitsfeatures erhalten wurden. Auch Sitze, Cockpit und Mittelkonsole erfuhren keine Modifikationen. Das ungewöhnliche Vehikel mit dem Kei-Car-Design wird von einem E-Antrieb mit 136 PS und strammen 315 Newtonmetern maximalem Drehmoment angetrieben. Die kleine 35,5 kWh-Batterie verschafft dem Stromer leider nur eine dürftige Reichweite von gerade einmal 220 Kilometern. Somit wird der Aktionsradius des schicken Elektromobils auf die Stadt und das Umland reduziert. Aus unserer Sicht wäre ein größerer Akku wünschenswert, um mit dem Honda E auch lange Strecken meistern zu können. Schließlich liegt die Höchstgeschwindigkeit bei autobahntauglichen 145 Kilometern pro Stunde und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h absolviert der Japaner in unter 9 Sekunden.

Unser Fazit zum Honda E mit Widebody-Kit:

Das Fahrzeug ist übrigens noch nicht komplett fertiggestellt, aber schon jetzt ein gelungenes Projekt, das einmal mehr aufzeigt, dass man fernab vom Mainstream schicke Tuningprojekte kreieren kann. Wir strecken unseren Daumen nach oben! Falls ihr das genauso seht, könnt ihr gerne die Bildergalerie anklicken, die dem Artikel beigefügt wurde. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Honda? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Sonnenblumengelber Widebody Honda S2000 mit Kompressor!

Widebody Honda S2000 Kompressor Tuning 7 310x165

ARTA Mechanics „Legavelo“- Honda NSX mit Premium-Bodykit!

ARTA Mechanics Legavelo Honda NSX Carbon Bodykit Tuning 10 310x165

Silberner Honda NSX mit Liberty-Walk-Widebody-Kit!

Silberner Honda NSX Liberty Walk Widebody Kit 1 310x165

Honda E mit Innovate Composites-Bodykit sorgt für staunende Blicke!
Bildnachweis: Honda

Honda E Innovate Composites Bodykit 9

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.