Freitag , 15. Oktober 2021

Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022 9 Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022!

Mit dem neuen Honda Passport haben die Japaner auch eine robuste Ausstattungsvariante mit Namen TrailSport speziell für die Nutzung abseits befestigter Wege vorgestellt. Die beinhaltet hauptsächlich optische Änderungen, aber auch ein paar technische Details sind dabei. Beispielsweise in Form von einer breiteren Spur vorn und hinten. Und wer noch mehr Offroad-Upgrades wünscht, für den hat Honda das Passport TrailSport Rugged Roads Project gebaut. Ein langer Name mit einer nicht ganz so langen Ausstattungsliste. Das Fahrzeug ist aktuell nur ein Prototyp, das geplantes Zubehör und Ausrüstung zeigt, ganz ausgeschlossen ist die Produktion aber nicht. Die Basis ist der Honda Passport TrailSport und Honda gibt an, dass das Fahrzeug „die Vision für weitere Offroad-fähige Trailsport-Serienmodelle zeigt“. Soll heißen, in den nächsten Jahren könnten immer mehr werksseitige Passport-Upgrades an den Start gehen.

Passport TrailSport Rugged Roads Project

Um den Offroader zu bauen, hat sich Honda mit Jon Tuico zusammengetan, der ein Passport-Fan ist und den YouTube- Kanal JonDZ Adventuring betreibt. Das Passport TrailSport Rugged Roads Project soll zum anstehenden Overland Expo West Event in Flagstaff (24.-26. September) seine Premiere feiern und hat als Fahrwerk ein Jsport-Lift-Kit zur Höherlegung dabei und steht dazu auf grobstolligen Firestone Destination A/T2-Geländereifen samt speziellen Felgen. Dazu gesellen sich Unterfahrschutzplatten aus Edelstahl im Bereich der Ölwanne und dem Kraftstofftank und die Karosserie wird mittels zusätzlicher Karosseriekomponenten geschützt. Zur Ausstattung gehören außerdem spezielle Dachträger, ein Dirt Complex Ersatzradträger für die Anhängerkupplung und ein Sparrow XL Dachzelt.

orangefarbene Recovery Points

Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022 13 Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022!

Coole Details sind zudem die orangefarbenen Recovery Points sowie das ebenfalls in Orange gehaltene TrailSport-Badge im Kühlergrill. Ob sich das Konzept tatsächlich irgendwann in ein Serienfahrzeug verwandelt, das bleibt aber abzuwarten. Aktuell besteht nur die Möglichkeit auf den Passport TrailSport zurückzugreifen. Er soll diesen Winter in den Verkauf gehen, wobei die Preise noch nicht bekannt sind. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen am Konzeptfahrzeug erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Hersteller Honda? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Geslammtes Honda Accord Coupé mit Camber-Tuning!

Honda Accord Coupe mit Camber Tuning 1 310x165 Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022!

In Arbeit: der 2022 Honda Civic mit Mugen Komponenten!

2022 Honda Civic Mugen Bodykit Tuning 1 310x165 Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022!

Dezentes Make-Up für den Honda Odyssey von Mugen!

Honda Odyssey Mugen Tuning 2021 9 310x165 Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022!

Honda Passport TrailSport Modell 2022
Bildnachweis: Honda

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Honda Passport TrailSport Rugged Roads Project 2022!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.