Samstag , 26. September 2020

Iso Rivolta

Der Hersteller Iso Rivolta war im italienischen Bresso ansässig. Das Unternehmen baute Sportwagen, Kleinwagen und auch Motorräder. Die bekanntesten Autos von Iso Rivolta sind das zweisitzige Rollermobil Iso Isetta und der optisch noch immer sehr ansprechende Hochleistungssportwagen Iso Grifo. Renzo Rivolta übernahm im Jahr 1939 das Unternehmen, das bis dahin Kühlanlagen baute und als Isothermos firmierte. Nach dem 2. Weltkrieg ging es dann in die Produktion von Motorrädern und Motorrollern wie dem Isomoto 125 und dem Isoscooter 125. Später kam der Kleinstwagen Isetta (in Lizenz von BMW gebaut), der ursprünglich als Dreirad konzipierte war, dazu. Weitere Fahrzeuge waren der Iso Rivolta 300, der Grifo A3 L, der Grifo Lusso GL 300, der Fidia 300 / S4, der Iso Lele, der Grifo 7 Litri und der Grifo Can Am. Mit dem 2021 Zagato IsoRivolta GTZ auf Basis der Chevrolet Corvette C7 wurde vom italienischen Designer Zagato die Marke Iso Rivolta in einer Auflage von 19 Fahrzeugen im Jahr 2020 wiederbelebt.