Dienstag , 7. Juli 2020
Tipps

Im Rampenlicht – Höhenverstellbare Federsysteme von H&R

[Anzeige]

Auf der Essen Motorshow 2017 in Halle 10 präsentieren die Fahrwerksexperten von H&R erstmals Sportfedersysteme, die eine variable Höhenverstellung besitzen. Die innovativen Fahrwerkskomponenten wurden speziell für Automobile mit adaptiven Fahrwerken oder härteverstellbaren Dämpfern entwickelt. Gleich 400 Quadratmeter beansprucht dabei der H&R-Stand in Essen für sich. Zu sehen gibt es dort Fahrzeuge der Extraklasse, die mit den neuen HV-Federsystemen ausgestattet sind. Zum Beispiel der Abt Audi R8, der Prior Design Widebody Mercedes C63 AMG, der Prior Design Widebody BMW M6, ein BMW M2 vom Autoveredler Hamann Motorsport und das spektakuläre Gemballa GT Concept auf Basis des Porsche 991 Turbo.

H&R hat die höhenverstellbaren H&R-Federsysteme natürlich auch für viele weitere Fahrzeuge auf Lager. Dazu gehören unter anderem von Audi der A4, A5, Q5, SQ5 und R8, für die M-Modelle von BMW der M2, M3, M4 und X5M, für Mercedes die C-Klasse und der C63 AMG sowie diverse Porsche-Modelle. Ein Teilegutachten ist selbstverständlich immer inklusive.

Tieferlegung für adaptive Fahrwerke

Dank der durchdachten Einstellmechanik der HVFedersysteme ermöglichen die H&R-Ingenieure unter Verwendung der adaptiven Seriendämpfer ohne deren Funktionseinschränkung oder Anpassung der Steuerungselektronik eine stufenlose Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes im geprüften Einstellbereich zwischen rund 30 und 50 Millimetern – Dimensionen, die ansonsten nur durch klassische Gewindefahrwerke realisierbar sind.

Dafür wurden die Federsysteme fahrzeugspezifisch auf die jeweiligen Serienfahrwerksdämpfer und Dämpferkennlinien abgestimmt. Kurz und gut: So lassen sich die Vorteile der adaptiven Fahrwerkstechnik voll ausschöpfen. Neben einem besonders sportiven Fahrzeugauftritt bewirkt der abgesenkte Fahrzeugschwerpunkt ein deutliches Plus an Fahrdynamik, das sich viele Autofans wünschen.

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch Autos mit H&R Komponenten haben wir noch einige andere, folgend ein kleiner Auszug:

Dezenter Luxusliner – H&R legt den VW Arteon 4WD tiefer

HR VW Arteon 4WD Tuning HR 2 310x165 Im Rampenlicht   Höhenverstellbare Federsysteme von H&R

H&R Sportfedern bringen GTI-Feeling in den neuen VW Polo

VW Polo MK6 Tuning Sportfedern 3 310x165 Im Rampenlicht   Höhenverstellbare Federsysteme von H&R

Perfekte Performance – Audi SQ5 mit H&R Sportfedern

Audi SQ5 HR Sportfedern Tuning 2 310x165 Im Rampenlicht   Höhenverstellbare Federsysteme von H&R

zum genießen – alle zusammen

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.