Montag , 4. März 2024
Menu

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

Lesezeit 3 Min.

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

Seit mehr als 30 Jahren ist JMS Fahrzeugteile fest in der Tuning- und Veredlungs-Branche etabliert. Ein Erfolgsgarant waren dabei stets die kontinuierliche Erweiterung des Programms und exklusive Partnerschaften zum Vertrieb starker Marken. So übernahm JMS schon im vergangenen April auch den weltweiten Generalvertrieb von Komponenten aus dem Hause Piecha Design übernommen. Während diese Marke lange Zeit für eine Spezialisierung auf Mercedes-Veredlungen stand, wurde das Programm später auch um Tuning-Parts für Modelle anderer Hersteller erweitert. Besonders groß ist etwa das Portfolio für den als Coupé und Roadster erhältlichen Jaguar F-Type.

für Jaguar F-Type & Co.

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

Zur Individualisierung von dessen Optik stehen gleich mehrere Anbauteile zur Verfügung: Die Front aller Modelle vor dem Facelift lässt sich mit einer Spoilerlippe oder Cup Wings noch sportlicher gemeinsam. Grundsätzlich für sämtliche F-Types aller Baujahre sind die Seitenschweller sowie die Heckdiffusoren und -spoiler verfügbar. Hinsichtlich der beiden letztgenannten sind sogar jeweils verschiedene Varianten erhältlich. Zu beachten ist dabei, dass der große Heckflügel nur für das Coupé geeignet ist. Um dem britischen Zweitürer einen noch satteren und kernigeren Spund zu verleihen, finden sich im Piecha-Programm abrundend Klappenauspuffanlagen mit ABE – sowohl für die V6- als auch die V8-Motorisierungen ohne Ottopartikelfilter (OPF). Für die Endrohre steht dabei wahlweise ein schwarzes oder ein poliertes Edelstahl-Finish zur Wahl.

Tieferlegungen mittels Gewindefedern

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

Um den äußerlichen Auftritt des Jaguar-Sportwagens noch dynamischer und individueller zu gestalten, offeriert JMS Fahrzeugteile Tieferlegungen mittels Gewindefedern oder -fahrwerken (in Zusammenarbeit mit KW Automotive) und hochwertige Felgen. An den gezeigten F-Types sind beispielsweise einerseits, die Schmidt Gambit in 9×21 und 10,5×21 Zoll und andererseits die Barracuda Karizzma in 9×20 und 10,5×20 Zoll verbaut. Alternativ bietet JMS auch noch weitere Anwendungen an. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

MINI JCW auf OZ-Felgen von JMS Fahrzeugteile!

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

JMS zeigt VW Golf 7 GTI auf Cor.Speed Kharma-Alus!

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

Audi S8 (D4) von JMS auf 22 Zoll Flow-Forming Felgen!

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

JMS Toyota GT86 auf Barracuda Tzunamee EVO Felgen

JMS meets Piecha: Vertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type & Co.!

JMS meets Piecha: Generalvertrieb von Piecha Design für Jaguar F-Type und Co.
Bildnachweis & Tuning: JMS Fahrzeugteile / Piecha Design
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert