Donnerstag , 28. Januar 2021
Tipps

Erstarkter Klassiker – 400 PS Jaguar E-Type Restomod!

Lesezeit ca. 4 Minuten

400 PS Jaguar E Type Restomod WM Sport RHD Tuning 2 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

Gut 3 Jahre ist es jetzt her, dass Jaguar ankündigte mit einer eigenen Abteilung klassische Jaguar Fahrzeuge auf Elektroantrieb umzurüsten. Doch mit der britischen Firma Woodham Mortimer kommt nun ein Unternehmen an den Start, dass diese Idee nicht wirklich mag. Die haben nämlich den originalen Sechszylinder rausgeschmissen und mittels „rennerprobten“ 4,7-Liter-Motor mit ca. 400 PS ersetzt. Und auch hier zielt man darauf ab eine kleine Serienproduktion für gutbetuchte Kunden zu starten. Als Präsentationsfahrzeug hat man gleich mal die 400 PS Restomod-Version des E-Type als sogenannten „WM Sport GT“ mit Ursprung im Jahr 1966 präsentiert. Mit dem noblen Briten kombiniert das Unternehmen moderne Technik mit dem Stil der 60er-Jahre-Legende und angeblich ist alles voll alltagstauglich.

400 PS Jaguar E-Type Restomod

400 PS Jaguar E Type Restomod WM Sport RHD Tuning 1 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

Woodham Mortimer erwähnt, dass ein solcher Umbau zwei Personen samt Gepäck „problemlos“ von London nach St. Tropez bringt. Die Jungs von Woodham Mortimer sind übrigens auf die Marke Jaguar spezialisiert und bisher mit diversen Restaurierungen und Wettbewerbsfahrzeugen in Erscheinung getreten. Beim umgebauten Exemplar setzt man auf eine verbesserte Mechanik und auch die Innenausstattung sowie diverse Sicherheitsfeatures wie Sicherheitsgurte mit Aufrollmechanismus ziehen in den E-Type ein. Und wer genau hinschaut, wird auch einige Unterschiede gegenüber dem Original erkennen. Woodham Mortimer hat die Karosserie dezent verbreitert, die over-riders an den Stoßfängern fehlen und ein bisschen mehr Chrome ist jetzt auch zu sehen.

Motor und Bremsanlage aus der Gegenwart

400 PS Jaguar E Type Restomod WM Sport RHD Tuning 9 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

Das absolute Highlight befindet sich aber, wie bereits erwähnt, unter der Haube. Für Vortrieb sorgt nämlich ein 4,7-Liter-Sechszylinder-Motor mit elektronischer Zündung der seine Kraft über ein von Woodham Mortimers gebautes Fünfgang-Schaltgetriebe und ein Powerloc-Sperrdifferenzial an die mit Avon Reifen bestückten Antriebsräder hinten schickt. Und für eine standesgemäße Verzögerung sorgt eine Bremsanlage aus der Gegenwart die mit belüfteten Scheibenbremsen und 6-Kolben-Sätteln an der Vorderachse sowie 4-Kolben-Sätteln hinten für eine Verzögerung auf dem Niveau eines aktuellen Sportlers sorgt. Und selbstverständlich ist auch das Fahrwerk keine 60 Jahre alt, sondern überzeugt mit verstärkten Federn und Stabilisatoren sowie voll einstellbaren Dämpfern.

mindestens 330.000 Pfund sollte mal einplanen

400 PS Jaguar E Type Restomod WM Sport RHD Tuning 8 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

In der Kabine sind die Änderungen ebenfalls relativ dezent, aber durchaus sichtbar. Es gab ein großes 3-Speichen-Sportlenkrad mit einem Edelholz Kranz (hängt an einer Servolenkung) sowie eine neue Pedalerie und ein lederbezogenes Ablagefach am Boden ist jetzt auch verbaut. Das ein solches komplett Umgebautes Fahrzeug aber seinen Preis hat, versteht sich von selbst. Alle Fahrzeuge sollen auf Kundenwunsch entstehen und je nach Ausstattung sollten man zwischen 330.000 und 350.000 Pfund rechnen. Hierzulande wären das gut 370.000 bis 390.000 Euro. Viel Geld für einen nicht originalen Klassiker! Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und vom folgende  Video, dass allerdings ein anderes Fahrzeug zeigt:

cb no thumbnail Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s: Woodham Mortimer)

400 PS Jaguar E Type Restomod WM Sport RHD Tuning 4 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell das Thema Restomod? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

1967 Ford Mustang Restomod „Calling Card“ mit 620 PS

1967 Ford Mustang Restomod Calling Card V8 Tuning Header 310x165 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

Vollelektrisch: Ford Bronco Restomod von Gateway Bronco!

Elektro Ford Bronco Restomod Tuning Gateway Bronco 7 310x165 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

Legacy Overland Toyota FJ40 Restomod mit 5,7-Liter-V8

Restomod Legacy Overland Toyota FJ40 V8 Tuning 1 310x165 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

400 PS Jaguar E-Type Restomod!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Erstarkter Klassiker   400 PS Jaguar E Type Restomod!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.