Montag , 15. April 2024
Menu

Jeep Renegade Hard Steel vom Tuner Mopar

Lesezeit < 1 Min.

Kürzlich aktualisiert am 23. August 2016 um 07:23 Uhr

Jeep stellt auf dem Genfer Automobilsalon ein neues Konzeptfahrzeug des Jeep Renegade vor. Der mit dem Namen Jeep Renegade Hard Steel bestückte Offroader wurde in Zusammenarbeit mit dem Tuner Mopar entwickelt. Basismodell war hierbei der Renegade Trailhawk der individuell verändert wurde.

Jeep Renegade Hard Steel vom Tuner Mopar

(Fotos: Jeep)

Das wurde alles verändert:

  • Brushed Steel Lackierung
  • matt-schwarz-Elemente wie die Spiegel, Dachreling, Frontgrill, Lüftungsdüsen, Radkästen und der Stoßfänger
  • Leichtmetallfelgen 16 Zoll (auch in schwarz)
  • BF Goodrich Offroadreifen
  • Leder im Innenraum
  • Trailhawk Logo auf den Kopfstützen
  • spezielle Fußmatten
  • höheres Fahrwerk
  • Anhänger mit Internetzugang, Touchscreen, Lautsprecher und vielem mehr

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert