Jeep Wrangler als Rocks Star von Mopar

In Zusammenarbeit mit dem Tuner Mopar wird auf dem Genfer Automobilsalon, neben dem Jeep Renegade Hard Steel, auch der Jeep Wrangler Rocks Star zu bestaunen sein. Der Rocks Star, hier in der Rubicon Version, hat einen 2.8-Liter-Turbo-Dieselmotor sowie ein 5-Gang-Automatikgetriebe und Allradantrieb.

2015-Jeep-Wrangler-Rubicon-MOPAR-Rocks-Star-1

(Fotos: Mopar)

Dazu kommt ein matt-schwarzer Stern (US Army) auf der Motorhaube, ein schwarzer Kühlergrill und ein matt-schwarzer Tankdeckel und schwarze Außenspiegel mit Jeep-Logo zum Einsatz. Die neue Bodenplatte, die Rubicon Aufkleber und das Armaturenbrett wurden ebenfalls in Schwarz gehalten. Rundum erhält der Jeep Wrangler Rocks Star LED Lampen.

geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Zum Jubiläum: BMW bringt das Motorsport Emblem zurück!
Anlässlich des 50-jährigen Bestehens kehrt das klassische „BMW Motorsport“ Emblem zurück –...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert