Jetzt auch in Rot! BRABUS 850 6.0 BITURBO mit Feuerwehr Allüren

de Deutsch

Erst in Gold und nun in Rot. Tuner Brabus zeigt uns seine Feuerwehr-rote Mercedes S-Klasse, ebenfalls ein Brabus 850 Mercedes-Benz S63 AMG. Pünktlich zur Weihnachtszeit wurde der Oberklasse-Benz ebenso veredelt wie die goldene Version vor einigen Tagen. Ebenso wie das goldene Modell wurde ein Fronsplitter, Seitenschweller, Heckspoiler-Lippe, Heckdiffusor und 4 ovale Enrdrohre verbaut. 

brabus_s_klasse_amg_rot_beige_1

(Fotos: Brabus)

online-Shop

Natürlich sind alle Teile auch hier aus Carbon gefertigt. Ein paar Akzente setzen die Silber-grauen Felgen und die grauen Absetungen an den Stoßfängern sowie den Seitenschwellern und den Kotflügel Aufsätzen. Innen geht es genau so weiter wie es außen aufhört, nämlich Feuerrot. In Verbindung mit dem hellen Beige der Sitze besticht der Innenraum durch seine erstklassige Verarbeitung.

brabus_s_klasse_amg_rot_beige_2Natürlich wurde auch hier alles beledert was es gibt. Konkret heißt das: Mitteltunnel, Türverkleidungen, Lenkrad, Säulen, Dach und Armaturenbrett! Brabus bietet auch eine dezentere Leistungssteigerung um 65PS an mit dem Namen B63S für die S500 Modelle. Der hier gezeigte AMG hat das Brabus 850 6.0 Biturbo iBusiness S-Klasse Kit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.