Freitag , 26. Februar 2021

Tipps

JRM GT23 – der 760 PS Carbon Nissan GT-R der JRM Group

Lesezeit ca. 4 Minuten

JRM GT23 der 760 PS Carbon Nissan GT R von JRM 5 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Dieser GT-R möchte anders sein! Mit Hilfe vom Team der JRM Group will dieser GR-R der ultimative Godzilla werden. Und mit geplanten 760 PS und extrem viel Carbon sind die Aussichten für den sogenannten „GT23“ nicht schlecht. Der GT-R Sportler bringt eigentlich schon von Haus aus mächtige 570 PS mit und wer sich für den Nismo entscheidet darf sogar 600 PS und 652 Newtonmeter Drehmoment sein Eignen nennen. Genug um in nur 2,8 Sekunden auf Tempo 100 zu ballern und ohne Limiter die 300er Marke deutlich zu durchbrechen. Doch JRM will mit dem JRM GT23 einen obendrauf setzen. Als Basisfahrzeug nimmt man dafür den JRM GT-R GT1 Rennwagen der als GT23 noch einmal umfangreich überarbeitet wird.

„Extreme Pack“ mit 760 PS

JRM GT23 der 760 PS Carbon Nissan GT R von JRM 1 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Er hat gegenüber einem Serien-GT-R viel weniger Gewicht, eine bessere Gewichtsverteilung, eine neue Motorposition und auch ein überarbeitetes sequenzielles Sechsgang-Getriebe gehört dazu. Dazu gibt es im Chassisbereich Doppelquerlenker-Achsen und ein höhenverstellbares Rennsport-Fahrwerk sowie eine Leistungssteigerung des VR38DETT-3,8-Liter-V6 mittels „Extreme Pack“ auf 760 PS. Und das alles mit „Hinterradantrieb“ statt dem üblichen Allradsystem der Japaner. So soll jeder Porsche, Ferrari oder Lamborghini das Fürchten gelehrt bekommen. Ohne Extreme Pack sind es übrigens noch immer 650 PS die JRM ermöglicht!

mit FIA-Überrollkäfig für die Insassen

JRM GT23 der 760 PS Carbon Nissan GT R von JRM 7 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Und optisch untermauert die Power ein riesiger Heckflügel und viele weitere Aerodynamik-Maßnahmen, die eine angebliche Querbeschleunigungen von bis zu 2g ermöglichen. Und im Interieur schützt sogar ein FIA-Überrollkäfig die Insassen. Speziell aus dem Rennsport stammt auch das Tanksystem, der Feuerlöscher und die Leichtbau-Felgen mit Zentralverschluss. All diese Änderungen sollen mit einer Straßenzulassung und einem Leergewicht von 1.275 Kilogramm harmonieren und exakt 23 x zum Preis von 500.000 US-Dollar (circa 450.000 Euro) erhältlich sein. Wow! Sollten wir zeitnah erste Infos zu einem fertiggestellten Fahrzeug erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

JRM GT23 der 760 PS Carbon Nissan GT R von JRM 6 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

(Foto/s: JRM Group)

JRM GT23 der 760 PS Carbon Nissan GT R von JRM 2 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell alles rund um das Thema Nissan GT-R? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

20 Zoll Ferrada FR4 Alus in Matte Bronze am Nissan GT-R

20 Zoll Ferrada FR4 Matte Bronze Nissan GT R Tuning 5 310x165 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Nachgelegt – Litchfield Nissan GT-R mit 760 PS & 865 NM

Litchfield Nissan GT R Chiptuning 310x165 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Video: 1200 HP AMS 12 Nissan GT-R vs. Bugatti Veyron Vitesse

1200 HP AMS 12 Nissan GT R vs. Bugatti Veyron Vitesse 310x165 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Corvette C7 und Nissan GT-R als Krankenwagen

Corvette C7 Nissan GT R Krankenwagen Dubai 2 e1570521363489 310x165 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Video: 570 PS Nissan GT-R vs. 520 PS Audi TT RS Coupe

Nissan GT R Audi TT RS Coupe Dragrace 310x165 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Beschlossen: Nissan GT-R50 by Italdesign wird gebaut!

Nissan GT R50 Tuning Italdesign 2020 Header 310x165 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

760 PS Carbon Nissan GT-R der JRM Group

JRM GT23 der 760 PS Carbon Nissan GT R von JRM 5 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 JRM GT23   der 760 PS Carbon Nissan GT R der JRM Group

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.