Sonntag , 25. August 2019

12.5 Mio. 535 tsd. 233 tsd. 8.0 tsd. 17.330

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Knaus Tabbert GmbH

Das niederbayrische Unternehmen der Knaus Tabbert GmbH besteht aus insgesamt sechs Unternehmen. Die Karosseriebau Alfred Tabbert machte 1934 den Anfang in Schweinfurt. Es folgte die Knaus KG mit Sitz in Marktbreit 1960, der erste große Erfolg war der Wohnwagen Schwalbennest von 1961, hierdurch wurde auch das Markenzeichen, ein fliegendes Schwalbenpaar, platziert. Weiterhin gehören die Firmen Karosseriewerke Weinsberg, Morelo und Rest and Travel zu der Gruppe. Mit diesem starken Zusammenschluss kann die GmbH auf fundiertes und ein breit gefächertes Fachwissen in Sachen Wohnwagen und Wohnmobile zurückgreifen, welches sich seit der Gründung beständig und nachhaltig entwickelte. Fans des Autotuning kommen hier nur wenig auf ihre Kosten, da die Gruppe sich auf Freizeitfahrzeuge spezialisiert hat. Trotzdem erfreuen sich die Wohnwagen einer Gruppe von Anhängern als gern gesehene Form des Tuning. Ausgezeichnet wurde die Knaus Tabbert GmbH auch für die hervorragende Betriebskultur mit dem LUPO 2017, hervorstechend vor allem durch kommunikatives Miteinander, Respekt und Hilfsbereitschaft. Dieser Preis wurde vergeben durch den Deutschen Caravaning Handels-Verband (DCHV).