Dienstag , 17. Juli 2018

Offiziell – Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9

de Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9DE en Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9EN fr Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9FR nl Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9NL it Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9IT pl Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9PL

Kahn Design Vengeance Volante Aston Martin DB9 Tuning Genf 2017 16 Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9

Nach dem Vengeance WB12, auf Basis des Aston Martin DB9 Coupe, wagt sich der britische Autotuner Kahn Design nun an seinen nächsten Supersportler mit Namen Kahn Vengeance Volante. Wie auch das Coupe basiert der Vengeance Volante auf der Basis des Aston Martin DB9 doch diesmal als Variante mit klassischem Stoffdach. Allerdings hat auch der Volante mit dem ursprünglichen DB9 nicht mehr wirklich viel gemeinsam. Nach dem Flying Huntsman 110 6×6 und dem oben erwähnten WB12 ist der Volante das nächste spektakuläre Umbauprojekt, und nun bereits der zweite Sportler! Die Basis der DB9 Plattform könnte geeigenter nicht sein und den Segen von Aston Martin hat Kahn natürlich auch. Zwar bleibt es unter der Haube bei der bewährten Technik mit dem über 500 PS starken V12-Motor, dafür schneidert Kahn ein komplett abgeändertes Karosseriekleid über das Aggregat. Und hier kommen nicht etwas irgendwelche Aerodynamikteile zum Einsatz sondern man fertigt die Aluminium Außenhaut in Handarbeit und das nur ganze 20 mal!

Kahn Design Vengeance Volante Aston Martin DB9 Tuning Genf 2017 19 Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9

Das Hauptaugenmerk lag beim Design darauf verschiedenste Elemente aus der Aston Martin-Vergangenheit in die Gegenwart zu bringen. Die Motorhaube bekommt zum Beispiel dezente Entlüftungskiemen verpasst, die LED-Roulette-Stil Rückleuchten sind komplett neu passen perfekt mit dem klassisch runden Design in das neu gestaltete Heck. Auch die spektakulären 9 x 20 Zoll Sixteen Spoke Felgen vorn sowie die 12 x 21 Zoll Eighteen Spoke Alu’s hinten sind ein Merkmal des aufwendigen Umbaus. Das absolute Highlight ist aber natürlich die bereits angesprochene komplette neue Aluminium Außenhaut. Hier bekam das Cabrio den eigens entwickelten Vengeance Grill aus Aluminium sowie einen neuen Stoßfänger mit großen Lufteinlässen die wir vom Coupe kennen. Der Stoßfänger geht nahtlos über in deutlich verbreiterte Kotflügel vorn die in passende Seitenschweller münden. Diese wiederum führen in die neu geformten, und viel breiteren, Seitenwände hinten. Auch die Türen wurden speziell gefertigt und passen perfekt zu bulligeren Optik.

Was findest du den?
Fotostory: BMW 650i F06 Gran Coupe von European Auto Source

Kahn Design Vengeance Volante Aston Martin DB9 Tuning Genf 2017 6 Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9

Der Stoßfänger hinten ist ebenfalls eine Eigenentwicklung und beinhaltet einen integrierten Diffusor sowie eine Edelstahl Sportauspuffanlage mit 4 Fadenkreuz Endrohren. Natürlich wird auch das Interieur komplett überarbeitet und hier dominieren edle Materialien wie Leder und ebenfalls Aluminium. Vom Vengeance Volante, mit dem Kahn seine Möglichkeiten bezüglich des individuellen Karosseriebau’s aufzeigen möchte, soll wie auch beim Coupe nur eine limitierte Auflage entstehen. Das Unternehmen spricht von 20 Exemplaren und wir können davon ausgehen das diese schnell vergriffen sein werden. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen am Vengeance Volante erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

(Foto/s: carscoops / Kahn Design)

Das sind die Details zum Kahn Design Vengeance Volante:

  • Retro-Look Design
  • Luxus-Cabrio von Hand gebaut in England
  • Aluminium Karosserie inklusive Wide Body-Kit (Kotflügel mit Kiemen vorn, Türen, vorderer Stoßfänger mit Frontsplitter, Widebody Kotflügel hinten, Seitenschweller, hinterer Stoßfänger mit Diffusor)
  • Aluminium Motorhaube mit Entlüftungskiemen
  • Rückleuchten mit rundem Design
  • breiter und flacher als die Ausgangsbasis
  • limitierte Auflage von 20 Exemplaren
  • 20 Zoll vorn und 21 Zoll hinten (9 x 20 Zoll Sixteen Spoke & 12 x 21 Zoll Eighteen Spoke)
  • maßgeschneiderter Innenraum
  • Vengeance Grille in Billet Aluminium
  • in leichtem Composite
  • LED-Roulette-Stil Rückleuchten
  • Edelstahl-Fadenkreuz-Auspuff-Endstücke
Was findest du den?
Video: DAMN6 MEET (D.A.M.N.6 Dark Angels Meeting Number 6)

Kahn Design Vengeance Volante Aston Martin DB9 Tuning Genf 2017 23 Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Kahn Design haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Kahn Range Rover Sport 4.4 SDV8 Autobiography Dynamic Pace Car

Kahn Range Rover Sport 4.4 SDV8 Autobiography Dynamic Pace Car Tuning 1 310x165 Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9

Land Rover Defender 2.2 TDCI XS 90 THE END EDITION by Kahn

Land Rover Defender 2.2 TDCI XS 90 THE END EDITION Kahn Tuning 7 310x165 Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9

2017 – Causeway Grey Range Rover Vogue 4.4 SDV8 by Kahn Design

Causeway Grey Range Rover Vogue 4.4 SDV8 Tuning Kahn Design 2 310x165 Offiziell   Kahn Design Vengeance Volante auf Basis DB9

auf Basis des Aston Martin DB9

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

BMW M5 F90 Chiptuning Speedbuster 5 310x165 BMW M5 F90 mit Chiptuning by Speedbuster auf 747 PS

BMW M5 F90 mit Chiptuning by Speedbuster auf 747 PS

DE EN FR NL IT PL So langsam aber sicher kommen die Leistungssteigerungen für den …

Offroad Race im Bugatti Veyron 310x165 Video: Ohne Worte   Offroad im Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse

Video: Ohne Worte – Offroad im Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse

DE EN FR NL IT PL Kann man machen, sollte man aber lassen! Der Bugatti …

AZNOM Audi S1 Project 400 S1 Tuning 1 310x165 Killer: AZNOM S.r.l.   Audi S1 Project 400 Fahrmaschine

Killer: AZNOM S.r.l. – Audi S1 Project 400 Fahrmaschine

DE EN FR NL IT PL Heute kommt ein winziger Dampfhammer der es faustdick hinter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.