Donnerstag , 27. Februar 2020

900 PS und viel Carbon – Keyvany Bentley Continental GT

de 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GTen 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GTfr 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GTit 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GTpl 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GTes 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Keyvany Bentley Continental GT Limited Edition Tuning 7 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Wie viel ist Dein Auto wert?
Hier in 2 Minuten kostenlos bewerten‎ *

Vom deutschen Tuner Keyvany kommt neben dem Keyrus noch dieser ultimativ umgebaute Bentley Continental GT der dritten Generation. Er zeigt sich mit umfangreichen Carbon Aerodynamik-Teilen, komplett veredeltem Interieur, schicken Alufelgen und auf Wunsch mit einer Leistungssteigerung auf fast 900 PS. Doch, der Reihe nach! Beginnen wir mit den hochwertigen Änderungen außen. Sofort ins Auge sticht das viele Carbon, dass aufgrund einer komplett neuen Motorhaube mit Lufteinlässen, neuen Kotflügeln mit Luftöffnungen und sportlichen Kiemen von der Serie absetzt. Und sogar die Schürzen vorn und hinten sind vollständig aus Carbon und in Eigenregie entstanden. Das Design ist um einiges markanter gegenüber der Serie und insbesondere der aggressive Diffusor in der Heckschürze in Kombination mit in den integrierten Carbon-Endrohren ist ein wahrer Blickfang. Dazu gesellen sich noch passende Seitenschweller, eine kleine Spoilerlippe für die Heckklappe und auch die Carbon Spiegelkappen stammen von Keyvany. In Kombination mit der werkseitigen Lackierung in Silber/Grau kommen die Bauteile besonders gut zur Geltung wie wir finden.

Carbon-Heckschürze mit Endrohren

Keyvany Bentley Continental GT Limited Edition Tuning 8 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Und passend dazu hat man den Continental auch gleich mit einem 22 Zoll großen hauseigenen Schmiederadsatz mit Chrom-Oberfläche bestückt. Die Felgen lassen einen Blick auf die serienmäßige Sportbremsanlage zu, die mit goldgelb lackierten Bremssätteln und Keyvany Schriftzug für eine standesgemäße Verzögerung sorgt. Und standesgemäß zeigt sich auch das vollständig überarbeitete Interieur. Dieses ist bis in die letzte Ritze mit neuem Leder ausgekleidet und überall finden sich Keyvany Badges und unzählige Komponenten im edlen Sichtcarbon. Unterstrichen wird das neue Interieur mit gelungenen Details wie einem Dachhimmel inklusive Sternenhimmel, dessen Farben individuell ausgewählt werden können, einem überarbeiteten Lenkrad mit Carbon-Einlagen, einer hochwertigen Fusspedalerie und sogar Fussmatten in Leder sind verbaut. Selbst den Kofferraum hat man komplett mit Leder ausgekleidet und das i-Tüpfelchen sind die beleuchteten Keyvany Einstiegsleisten die gleichzeitig einen Hinweis auf die Limitierung auf 20 Fahrzeuge hinweisen.

Oder der?
Voller Angriff: 2019 Bentley Continental GT Pikes Peak

KEYVANY BENTLEY FLYING SPUR 2020

Übrigens: Anfang des Jahres hat man bereits einen virtuellen Ausblick auf einen KEYVANY BENTLEY FLYING SPUR 2020 gegeben. Wir sind schon gespannt auf das Resultat. Doch, zurück zum GT! Laut Webseite macht sich das Unternehmen auch jederzeit über den W12 mit werkseitigen 635 PS und 900 Newtonmeter Drehmoment her. Hier gibt man an, maximal 895 PS und elektronisch beschränkte 1.000 NM generieren zu können. Damit dürfte der Continental GT wohl in kaum mehr wie 3 Sekunden auf 100 km/h sprinten. Nähere Angaben zur Art und Weise der Leistungssteigerung sind im Moment aber nicht bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass neben einer hauseigenen Chiptuning-Software auch geänderte Turbolader, eine Sportauspuffanlage oder Änderungen an der Ansaugung und an der Kühlung vorgenommen werden müssen. Sollten wir zeitnah noch Infos zu den Details der Leistungssteigerung erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Oder der?
ATT-Tec GmbH Ford Focus mit KW Fahrwerk & 17 Zöllern

(Foto/s: KEYVANY GmbH)

Keyvany Bentley Continental GT Limited Edition Tuning 14 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die Marke Bentley? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

2019 Bentley Continental GT von Wheelsandmore

2019 Bentley Continental GT Tuning Wheelsandmore Header 310x165 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Limited Edition: 2020 Bentley Continental GT Pikes Peak

Limited Edition 2020 Bentley Continental GT Pikes Peak 1 310x165 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Eiszeit – Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Bentley Continental GT 2020 GP Ice Race Tuning 1 310x165 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio Tuning 2019 1 310x165 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Bentley GT/GTC – 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Bentley GT GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody Header 310x165 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

2020 Bentley Mulsanne 6.75 Edition mit 537 PS & 1100 NM

2020 Bentley Mulsanne 6.75 Edition Tuning 1 310x165 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Keyvany Bentley Continental GT

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto 900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

youtube tuningblog.eu  900 PS und viel Carbon   Keyvany Bentley Continental GT

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Toyota Crown Athlete Sense Brand Exhaust Tuning H 310x165 Ohne Worte: Toyota Crown Athlete von Sense Brand!

Ohne Worte: Toyota Crown Athlete von Sense Brand!

Habt ihr schon einmal von japanischen Auspuffhersteller Sense Brand gehört? Wir ehrlich gesagt bisher noch …

Porsche 911 Turbo S 991 Wheelie 310x165 Video: Kein Fake   Porsche 911 Turbo S (991) Wheelie!

Video: Kein Fake – Porsche 911 Turbo S (991) Wheelie!

Beim folgenden Video, das seit einigen Tagen durch das Netz geistert, und von dem wir …

Project Duke ECD Land Rover Defender D110 LS V8 310x165 Project Duke   ECD Land Rover Defender D110 LS V8

Project Duke – ECD Land Rover Defender D110 LS-V8

Dieser klassische Land Rover Defender D110 kommt vom Unternehmen ECD Automotive Design als „Project Duke“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.