Dienstag , 28. März 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Kompressor-Power für den Audi R8 V10 von Mcchip-DKR

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr, speziell gekennzeichnet, am Ende des Beitrages!

Neuigkeiten vom Team rund um Mcchip-DKR. Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von Mcchip-DKR begegnet ist ein modifizierter Audi R8 V10 der einen fetten Kompressor verpasst bekommen hat. Ergebnis des ganzen sollen schon bald mehr als 850 PS, und ganz sicher atemberaubende Fahrleistungen, sein. Neben den „Brot & Butter Autos“ wie dem BMW M4 F82BMW F32 435d oder auch dem Audi TT RS macht der Software-Profi auch immer wieder mit spektakulären umbauten wie dem  Lotus Exige mit 2 Liter Golf GTI Motor oder auch dem Porsche 911 GT2 MC600 auf sich aufmerksam. Wie Ihr erkennen könnt ist das Projekt natürlich längst nicht fertiggestellt sondern bedarf noch vieler Stunden Handarbeit, auf das Ergebnis freue ich mich aber jetzt schon. Auch optisch dürfte sich der Wagen sich Serienmodell, dank des R8 GT3 LMS-Kit´s, schon bald deutlich abheben. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning am Audi R8 V10 bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Mcchip-DKR SoftwarePerformance)

Was findest du den?
19 Zoll ADV.1 Wheels ADV5.0TSSL am Audi R8 V10

Das sind die uns bekannten Details zum Audi R8 V10:

  • Kompressor-Kit von VF für den 5,2-Liter-FSI Motor
  • Schmiedekolben
  • Motorsport Pleuel
  • optimierter Zylinderkopf
  • großer Ladeluftkühler
  • extra Riemen zum Hochdrehen des Verdichters
  • überarbeitete Abgasanlage
  • Feuerlöscher-Anlage (eventuell soll der Wagen für den Track eingesetzt werden!?)
  • R8 GT3 LMS-Kit (breitere Flügel, Heckflügel, komplett geänderte Stoßstangen)
  • alle Luxus-Parts aus dem Innenraum werden durch leichte Rennteile ersetzt

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Was findest du den?
X-Tomi Design, virtuelles Tuning am neuen AUDI R8 V10

Update vom „12.06.2015“: Es gibt neue Informationen zum oben genannten Fahrzeug die wir euch natürlich nicht vorenthalten können. Viel Spaß mit den neuen Bildern die den R8 bereits wieder zeigen wie er zusammen gebaut wird!

  • alles mit Alcantra überzogen
  • 5.2 V10 FSI Motor wieder ins Fahrzeug montiert (Kompressor-Kit überarbeitet inkl. MotorPleuel und Kolben, Zylinderkopf für das Kompressorkit angepasst)

Update vom „02.07.2015“

Es gibt neue Informationen zum oben genannten Fahrzeug die wir euch natürlich nicht vorenthalten können. Viel Spaß mit den neuen Bildern die Mcchip-DKR von der Fahrwerksabstimmung auf dem KW 7-Post Fahrwerksprüfstand gepostet hat. Eines steht für mich jetzt schon fest, der Audi R8 von Mcchip-DKR dürfte eines der spannendsten Projekte aus 2015 sein.

  • Audi R8 LMS Ultra Bodykit
  • BBS Motorsport Felgen Spezialanfertigung
  • Carbon-Dach
  • KW Gewindefahrwerk

Update vom „06.07.2015“

Es gibt neue Informationen zum oben genannten Fahrzeug die wir euch natürlich nicht vorenthalten können. Viel Spaß mit den neuen Bildern die den Tuner bei Anpassungsarbeiten des Audi R8 LMS Ultra Bodykits zeigen!

Auch cool oder...?

RevoZport Raze Bodykit Zito ZF01 BMW M2 F87 Tuning 1 310x165 Hammerhart   Revozport Raze Bodykit & Folierung am BMW M2

Hammerhart – Revozport Raze Bodykit & Folierung am BMW M2

Zum Ende des Monats zeigt uns das kalifornische Team von Impressive Wrap noch einen der …

Sumeru Bodykit Carbon Lexus GS F GSF Tuning 10 310x165 Dezent   Lexus GS F mit Bodykit vom japanischen Tuner SUMERU

Dezent – Lexus GS-F mit Bodykit vom japanischen Tuner SUMERU

Anfang Februar sind wir auf den japanischen Tuner SUMERU aufmerksam geworden der uns für das …

Pedalbox DTE System Tuning 2017 310x165 Optimiert   DTE Systems präsentiert die PedalBox+ 2017

Optimiert – DTE Systems präsentiert die PedalBox+ 2017

Vor gut zwei Jahren haben wir für unseren VW Golf 6 Variant 1.6 Tdi 4-Motion …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.