Sonntag , 22. Juli 2018

Vorschau: Kuhl-Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

de Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in PlanungDE en Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in PlanungEN fr Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in PlanungFR nl Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in PlanungNL it Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in PlanungIT pl Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in PlanungPL

Kuhl Racing Suzuki Swift ZC33S Bodykit Tuning 4 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Mit dem neuen Suzuki Swift ist man bewusst weggegangen vom schnöden Design und der bisherigen Langweiligkeit. Der Kleine soll vorrangig ins Herz fahren und erst dann in den Kopf. Ein unverwechselbares Design, ein ansehnliches Interieur mit farbigen Konsolen und ein Touchscreen könnten in Verbindung mit dem 1,2-Liter Motor mit 90 PS (oder dem Dreizylinder-Turbomotor mit 112 PS aus einem Liter Hubraum) und satten 120 kg weniger Leergewicht gegenüber dem Vorgänger genau das erreichen. Und so kommen auch Tuner wie das japanische Team von Kuhl-racing auf den Schirm die ebenfalls an den Erfolg des HotHatch glauben. Kuhl präsentierte die Tage nämlich ein paar Bilder die Aussicht auf ein umfangreiches Bodykit geben sollen. Vorn verbaute das Unternehmen einen großen Frontspoiler mit seitlichen Flaps und darüber hinaus gibt es für die Lufteinlässe des Stoßfängers kleine Aufsätze die auf Wunsch, wie der Rest des Bodykits, in Wagenfarbe lackiert werden können.

Kuhl Racing Suzuki Swift ZC33S Bodykit Tuning 3 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Die Seitenpartie wird unterstrichen von Ansätzen für die Seitenschweller die sowohl vorn als auch hinten nun über Aerowings verfügen und ein weiteres Highlight ist das Heck. Für dieses hat der Tuner einen extrem auffälligen und großen Heckschürzeneinsatz in Diffuseroptik entwickelt das entweder eine halbwegs akzeptable 2-Rohr Sportauspuffanlage mit runden Endrohren beherbergt oder aber ein völlig übertriebenes 4-Rohr-System das auf den virtuellen Bildern sogar über blaugebrannte Endrohre verfügt. Ob eine der werksseitigen Motorisierungen überhaupt in der Lage wäre die beiden Endschalldämpfer so sehr zu erhitzen bleibt aber mehr als fraglich.

Was findest du den?
Bis zu 860PS im NOVITEC Torado N-Largo Lamborghini Huracan

Kuhl Racing Suzuki Swift ZC33S Bodykit Tuning 2 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Virtuell gab es auch gleich noch einen Satz VERZ-Wheels Alufelgen mit schwarzen Felgenstern und poliertem Felgenbett sowie eine extreme Tieferlegung die dafür sorgt, dass alle vier Räder zum Teil deutlich im Radkasten verschwinden. In den letzten Jahren haben wir die Erfahrung gemacht das die virtuellen Vorschauen von Kuhl-racing fast immer identisch mit den realen Fahrzeugen waren und so sind wir schon jetzt auf das Resultat gespannt. Sollten wir noch ein paar Infos erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Was findest du den?
HRE Performance Wheels P107 am Ferrari 488 GTB

Kuhl Racing Suzuki Swift ZC33S Bodykit Tuning 1 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

(Foto/s: Kuhl Racing)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Kuhl Racing? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Variante 2 – Kuhl Racing Bodykit für den Toyota CH-R

Kuhl Racing Bodykit 2 2017 Tuning Toyota CH R 3 310x165 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Neu – Toyota Noah Facelift (R80) mit Kuhl Racing Bodykit

Toyota Noah Facelift R80 Bodykit Tuning 1 310x165 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Angepasst – Toyota Alphard Facelift mit Kuhl-racing Bodykit

Toyota Alphard Facelift Kuhl racing Bodykit Tuning 2018 1 310x165 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Exot mit Bodykit – Tuner Kuhl Racing veredelt den Toyota Harrier

Bodykit Kuhl Racing Toyota Harrier Tuning 2018 1 310x165 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Typisch Japan – Kuhl-racing Toyota Hiace Widebody 2018

Kuhl racing Toyota Hiace Widebody 2018 Tuning 1 310x165 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Toyota 30 Vellfire – Bodykit & Airride vom Tuner Kuhl Racing

Toyota 30 Vellfire Bodykit Tuning Kuhl Racing 6 310x165 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Suzuki Swift Sport von Kuhl-Racing

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. 620x247 Vorschau: Kuhl Racing Suzuki Swift (ZC33S) in Planung

Auch cool oder...?

HR Gewindefahrwerk höhenverstellbare Federsysteme Audi RS 4 Tuning 2 310x165 H&R Gewindefahrwerk od. höhenverstellbare Federsysteme im Audi RS 4

H&R Gewindefahrwerk od. höhenverstellbare Federsysteme im Audi RS-4

[Anzeige] H&R bietet ab sofort für den Ingolstädter Powerkombi RS4 Avant zwei sportliche Fahrwerksmodifikationen an. Dabei …

ATT TEC BMW M2 F87 Coupe Vorsteiner 1221 Wheels Tuning 5 310x165 Racing Optik am ATT TEC GmbH BMW M2 F87 Coupe

Racing-Optik am ATT-TEC GmbH BMW M2 F87 Coupe

DE EN FR NL IT PL Mit etwas Verspätung möchten wir Euch unbedingt noch dieses …

Mil Spec Hummer H1 Launch Edition 002 Tuning 2018 1 310x165 Vorschau: Mil Spec Hummer H1 als Launch Edition 002

Vorschau: Mil-Spec Hummer H1 als Launch Edition 002

DE EN FR NL IT PL Kürzlich erst haben wir über den aufwendig umgebauten Hummer H1 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.