Video: 2020 Land Rover Defender auf Vossen HF-2 Alus!

2020 Land Rover Defender Vossen HF 2 Alus 13

Vom Felgenlabel Vossen Wheels kommt dieser brandneue Land Rover Defender auf einem Satz Hybrid Forged HF-2 Felgen mit schwarzer Oberfläche. Doch, nicht nur das. Ein erst ein paar weitere Details runden den Look so eindrucksvoll ab. Aber kommen wir zuerst zu den 20 Zoll großen HF-2 Felgen (20×9 Zoll rundum) am Defender. Sie sind eine gelungene Interpretation vom klassischen Y-Speichen-Design und aufgrund vom speziellen Herstellungsverfahren besonders leicht und zeitgleich stabil. Bestückt ist der Radsatz übrigens mit All-Terrain-Reifen vom Hersteller Goodyear. Und passend zur schwarzen Optik der HF-2-Felgen ist das komplette Fahrzeug noch in Satinschwarz foliert. Dazu gab es getönte Scheiben, die den Offroader noch dunkler erscheinen lassen. Beim Fahrzeug handelt es sich übrigens um einen viertürigen Defender 110. Den zweitürigen Defender 90 gibt es erst jetzt aufgrund von COVID-19 in den USA.

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Ferrari 812 Superfast auf Vossen EVO-4 Felgen!

Ferrari 812 Superfast EVO R Series EVO 4R Tuning Novitec 21 310x165 Video: Ferrari 812 Superfast auf Vossen EVO 4 Felgen!

Vossen Hybrid Forged HF6-3 Felgen am GMC Sierra 1500!

Vossen Hybrid Forged HF6 3 Felgen GMC Sierra 1500 4 310x165 Vossen Hybrid Forged HF6 3 Felgen am GMC Sierra 1500!

Vossen Hybrid Forged HF6-3 Alus am Chevrolet Tahoe!

Vossen Hybrid Forged HF6 3 Alus am Chevrolet Tahoe 3 310x165 Video: Vossen Hybrid Forged HF6 3 Alus am Chevrolet Tahoe!

2020 Land Rover Defender auf Vossen HF-2 Alus!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert