Video: Mehr geht immer – Lincoln Monster Truck 4×4!

de Deutsch

Lincoln Monster Truck 4x4 USS Compensator

Typisch Amerika! Dieser sogenannte USS Compensator ist tatsächlich mit einer Straßenzulassung versehen. Eine Luxus-Limousine mit einem Monster Truck kombinieren? Das geht! Das ultimative Beispiel ist das umgebaute Lincoln Town Car der dritten Generation, dass auf einem Leiterrohrrahmen sitzt. Erbauer James Foster aus dem US-Bundesstaat Oregon hat das Teil in einem Zeitraum von drei Monaten gebaut und ihm danach den Namen USS Compensator verpasst. Und das Einzelstück hat sogar eine riesige Dach-Plattform verbaut die über eine klappbare Leiter an der Seite erreicht werden kann. Dazu gesellen sich Reifen von einem Militärfahrzeug in 53 Zoll (1,35 m) und beim Fahrwerk nutzte Foster diverse Luftfeder-Elemente. Eine bessere Übersicht ermöglichen übrigens Kameras an Front und Heck. Ohne Worte!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Einzelstück: 650 PS Canepa Porsche 962 BiTurbo Speedster!

650 PS Canepa Porsche 962 BiTurbo Speedster 4 310x165 Einzelstück: 650 PS Canepa Porsche 962 BiTurbo Speedster!

Canepa Porsche 959 als Reimagined SC mit 800 PS & 881 NM!

Canepa Porsche 959 Reimagined SC Restomod Tuning 16 310x165 Canepa Porsche 959 als Reimagined SC mit 800 PS & 881 NM!

BMW M8 Coupe (F92) auf 21 Zoll Ferrada FR7 Alufelgen

BMW M8 Coupe F92 21 Zoll Ferrada FR7 Tuning 2 310x165 BMW M8 Coupe (F92) auf 21 Zoll Ferrada FR7 Alufelgen

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.