Unglaublich: 1.000 PS im Lamspeed Racing Toyota Yaris GR

Eines gleich vorab, das Video zeigt nicht den Rekordlauf! Doch, ein Toyota GR Yaris von LamSpeed Racing hat auf einem Nabenprüfstand wahnwitzige 887 PS (661 kW) „am Rad“ erreicht. Das Tuning-Unternehmen aus Australien hat also den weltweit ersten GR Yaris Motor mit 1.000 PS (745 kW) gebaut. Und zu den Pferdestärken gesellen sich noch heftige 776 NM Drehmoment. Und jetzt bereitet man sich darauf vor, die immense Leistung auch auf die Straße zu bringen. Der GR Yaris erfreut sich ab Werk über einen 1,6-Liter-Dreizylinder-Turbo, der in der Basisversion „nur“ 261 PS leistet und als Facelift 280. LamSpeed Racing hat den Motor aber auf 1.000 PS an der Kurbelwelle getunt.

Lamspeed Racing Toyota Yaris GR

Der Grund für die Angabe von 1.000 PS liegt in einer „Schätzung“ von ca. 11,3 Prozent Antriebsverlust zwischen Kurbelwelle und Radnaben. Laut letztem Prüfstandprotokoll erreichte der G16E-GTS-Motor die Leistung bei 8.730 U/min und das Drehmoment bei 7.701 U/min. Das bedeutet, dass er bis zur Drehzahlgrenze nicht nachgelassen hat. Die Leistungskurve steigt jedoch erst so richtig ab etwa 4.200 U/min an. Und besonders beeindruckend ist, dass der Motor offenbar etwa 50 psi Ladedruck ab rund 7.000 U/min verkraftet. Nun steht LamSpeed Racing aber vor der Herausforderung, die Leistung auch auf die Straße zu bringen. Wir sind gespannt.

weitere thematisch passende Beiträge

Toyota Yaris GR mit +500 PS und sequenziellem 7-Gang-Schaltgetriebe

Von Profis für Profis: H&R liefert sportliche Fahrwerkskomponenten für den Toyota Yaris GR

„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Klimaanlage im Auto = erhöhter Verbrauch? Die Antwort!
Um Kraftstoff zu sparen, sollten die Verbraucher im Fahrzeug ausgeschaltet werden, die...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert