Mittwoch , 20. November 2019

430 PS im ECD „Project Ranger“ Land Rover Defender D90

de 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90en 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90fr 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90it 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90pl 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90es 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

ECD Project Ranger Land Rover Defender D90 Tuning V8 20 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Wenn man einen durchaus kompakten Land Rover Defender D90 (das ist die kurze Variante) mit einem 6,2 Liter LS3 V8 Triebwerk aus der Chevrolet Corvette kreuzt kann dabei nur etwas fabelhaftes entstehen. Genau das haben nämlich die Jungs von E.C.D. Automotive Design getan und das Projekt Ranger auf die Beine gestellt. Nach typischer Manier des Tuners hat man dazu einen Defender genommen und grundlegend neu aufgebaut. Die komplette Karosserie ist restauriert und auch das Interieur ist bis ins kleinste Detail neu. Dazu flog das alte Triebwerk raus und ab sofort werkelt ein 430 PS Corvette Triebwerk in Kombination mit einer 5-Gang-Handschaltung im rustikalen Briten. Hörbar wird die Power für die Umwelt aufgrund einer Borla Performance-Sportauspuffanlage die mit typischem V8 Sound Gänsehaut produziert.

430 PS im ECD „Project Ranger“

ECD Project Ranger Land Rover Defender D90 Tuning V8 21 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Und auch optisch ist das Projekt mal wieder eine absolute Augenweide. Neben neuen Karosserieteilen in Form eines Stoßfängers mit Seilwinde, Rammschutzbügel mit Zusatzleuchten oder Kotflügelverbreiterungen rundum sind es die Details wie das vollwertige Ersatzrad an der Hecktür, der Überrollbügel unter dem Softtop oder der 18 Zoll große Sawtooth Radsatz mit BF Goodrich All-Terrain Reifen die den Umbau so einmalig machen. Dazu gab es noch eine Lackierung in „Terrain“ aus dem Hause Ford und natürlich eine komplett neue Kabine. Hier verbaute man die originalen Sitze (neu aufgepolstert) vorn und der Fahrer steuert den Defender jetzt mit einem hochwertigen Startech LR Lederlenkrad.

Oder der?
Dezent - Lamborghini Huracan Spyder by DS Automobile

vollständiger Überrollbügel unter dem Verdeck

ECD Project Ranger Land Rover Defender D90 Tuning V8 6 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Smava Gif Tuningblog 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Wie nahezu alle Fahrzeuge von E.C.D. erfreut sich auch dieses Exemplar über ein verbessertes Infotainment-System von Sony, Komponenten von JL Audio oder netten Annehmlichkeiten wie einem Wireless Ladesystem sowie USB-Ports und wichtigen Zusatzinstrumenten. Im Detail hat der Defender natürlich, wie immer, noch viel mehr zu bieten. Wir haben versucht alle Informationen zum Fahrzeug in unserer Auflistung weiter unten aufzunehmen und hoffen das uns dabei nichts entgangen ist. Sollten wir zeitnah noch mehr Details erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: ECD Automotive Design)

Das sind die Details zum Land Rover Defender D90:

  • Modell – D90 Soft-top
  • Lackierung in Ford Terrain
  • Softtop Dach (abnehmbar)
  • 6.2L LS3 V8-Motor aus der Corvette mit 430 PS
  • Getriebe – 5-Gang-Handschaltung
  • Auspuff – Borla Performance Sportauspuffanlage
  • 18 Zoll Sawtooth Black wheels Alufelgen
  • BF Goodrich All-Terrain T/A Reifen
  • neuer Kühlergrill
  • Überrollkäfig außen in schwarz
  • ARB-Frontstoßstange mit Warn Industries-Winde
  • Vordersitze OE
  • Sitzbänke mit abnehmbarer Polsterung hinten
  • Leder Farbe Charcoal (Wasserfest)
  • Startech LR Lederlenkrad
  • Vision X-Halo-Scheinwerfer
  • LED-Rückleuchten
  • Moal Bomber Zusatzinstrumente, Sony Infotainment-System, JL Audio 8-Lautsprecher, USB-Anschlüsse, Drahtloses Laden von Geräten
Oder der?
Exclusive Motoring Ford F150 auf 20 Zoll Offroad Alu’s

ECD Project Ranger Land Rover Defender D90 Tuning V8 22 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner ECD haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Project Viking – Defender 110 V8 extrem vom Tuner ECD

Project Viking Land Rover Defender 110 Widebody LC9 V8 Tuning 1 310x165 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

ECD Land Rover Defender – „Project Camper“ mit 565 PS

ECD Land Rover Defender Project Camper LS3 V8 Tuning 4 310x165 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Land Rover Defender UVC D130 V8 als „Project Barge“

Land Rover Defender UVC D130 V8 Project Barge Tuning Pickup slider 310x165 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Project Urban Warfare Tuning Land Rover ECD Automotive 28 310x165 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Schick, robust & schnell: E.C.D. Project Azure Defender V8

ECD Project Azure Defender V8 Tuning 2019 19 310x165 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Range Rover Classic TWR Edition Tuning E.C.D. Automotive 4 310x165 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Land Rover Defender D90 mit 430 PS V8-Power

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto 430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

youtube tuningblog.eu  430 PS im ECD Project Ranger Land Rover Defender D90

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

1959 Chevrolet El Camino “Hulk Camino” Tuning SEMA 13 310x165 Video: 800 PS   1959 Chevrolet El Camino “Hulk Camino”

Video: 800 PS – 1959 Chevrolet El Camino “Hulk-Camino”

1959 Chevrolet El Camino „Hulk-Camino“ im Rat Look zu sehen gewesen auf der SEMA 2019 …

Creative Bespoke Ferrari F12 Duke Dynamics Bodykit Tuning Header 310x165 Creative Bespoke Ferrari F12 mit Duke Dynamics Bodykit

Creative Bespoke Ferrari F12 mit Duke Dynamics Bodykit

Vom in Scottsdale im US-Bundesstaat Arizona (Vereinigte Staaten) ansässigen Team von Creative Bespoke kommt dieser …

NOVITEC Lamborghini Aventador SVJ Tuning Header 310x165 Wahnsinn   NOVITEC tunt den Lamborghini Aventador SVJ

Wahnsinn – NOVITEC tunt den Lamborghini Aventador SVJ

Die aufregenden Sportwagen von Lamborghini noch dynamischer und individueller zu machen: Das ist die Spezialität …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.