Sonntag , 7. März 2021

Tipps

Lexus LS 500 im VIP-Style – fährt so die Yakuza durch Tokio?

Lesezeit ca. 4 Minuten

Lexus LS500 1 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Die Luxusdivision von Toyota hat in den letzten Jahren durch den gewaltigen Wandel in Sachen Design für Furore gesorgt. Vom einst biederen Mauerblümchen hat sich die Marke zu einer echten Designschmiede gemausert, welche mit ihrem „Diabolo-Kühlergrill“ sehr stark polarisiert. Die einen finden diesen Grill spitze und andere sagen wiederum, dass die neue Front, welche die Lexus-Modelle ziert, zu den hässlichsten Erfindungen der Automobilgeschichte zählt. Es scheint aber so, als hätte Lexus den Nerv der Zeit getroffen, denn man ist nicht nur im Gespräch, sondern auch die weltweiten Verkaufszahlen kennen nur eine Richtung, nämlich nach oben. In Deutschland hingegen ist ein Lexus nicht sehr häufig auf den Straßen vertreten, was ihn aber noch exklusiver und begehrenswerter für Leute, die keine Massenware fahren wollen, macht.

VIP-Style am LS – ein Highlight

Lexus LS500 5 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Nun hat die japanische Tuningschmiede Kränze den wohl tiefsten, brutalsten und krassesten Lexus LS zwischen Nord- und Südpol vorgestellt, welcher so flach über dem Boden kauert, dass man Angst haben muss, bei Herbstlaub auf der Straße sich die Ölwanne aufzureißen. Außerdem sind die 21-Zoll-Chromfelgen, welche rote Bremssättel der Firma Aimgain beherbergen, der absolute Hingucker und funkeln so stark, dass man sich wohl darin spiegeln kann. Bei so einem extremen Tuning fällt dann auch der so polarisierende Diabolo-Grill nicht mehr auf, sondern fügt sich nahtlos in die tief heruntergezogene Frontschürze ein. Der silberglänzende Maschendrahtgrill ist dabei ein wohltuender Kontrast zur tiefschwarz lackierten Karosserie, welche auch am Heck sehr stylisch wirkt, und mit einem Heckspoiler im Alpina-Style für Aufsehen sorgt. Auch der mittige Diffusor und die extrem tief heruntergezogene Heckschürze tragen dazu bei, dass dieser Lexus alle Blicke von Autofans auf sich zieht. Die Seitenschweller sind zudem so extrem, als würden sie direkt von einer Toyota Supra stammen, aber nicht zu einer Luxuslimousine gehören.

Wer fährt wohl so etwas?

Lexus LS500 4 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Stellt Euch mal vor, die Mitglieder der japanischen Kaiserfamilie würden so etwas in Ihrer Garage stehen haben. Lieber nicht, denn das ist etwas für die coolen Autofreaks, welche Ihr Schätzchen in den lichtdurchfluteten und von Leuchtreklamen überfüllten Straßen Tokios zur Schau stellen wollen, um damit zu signalisieren, dass sie es geschafft haben, etwas aus Ihrem Leben zu machen. Tuningfreaks sind nämlich in Japan noch um einiges verrückter als hier, denn wo sonst auf der Welt käme man auf die Idee, den Sturz der Reifen so stark zu verändern, dass das Auto fast unfahrbar wird. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Details erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Lexus LS500 6 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

(Foto/s: Kränze)

Lexus LS500 3 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die Marke Lexus? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Artisan Spirits Bodykit & Vossen HF-1 Alus am Lexus LC500

Artisan Spirits Bodykit Vossen HF 1 Lexus LC500 Tuning 10 310x165 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

2019 Lexus UX Art Car vom Graffiti-Künstler René Turrek

The Way of the Samurai Lexus UX Art Car Ren%C3%A9 Turrek Tuning 2 310x165 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Auf ins Outback – das 2020 Lexus GX Overland Concept

2020 Lexus GX Overland Concept Tuning 22 310x165 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Brutal breit & tief: Clinched Widebody Lexus 2is Limo

Clinched Widebody Lexus 2is Limo Tuning 1 310x165 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Brutal – Pandem Widebody Lexus RC F mit Airride Fahrwerk

Pandem Widebody Lexus RC F Airride Avant Garde Tuning Header 310x165 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Extrem tief und mit Bodykit – 2020 ROWEN Lexus UX

2020 ROWEN International Bodykit Lexus UX Tuning 5 310x165 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Lexus LS 500 im VIP-Style

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Lexus LS 500 im VIP Style   fährt so die Yakuza durch Tokio?

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.