Donnerstag , 21. Oktober 2021

Letzter Lotus-Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Lotus Emira 2022 AMG Toyota Tuning 6 Letzter Lotus Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!

Das wird nicht leicht. Der brandneue Lotus Emira wurde gerade vorgestellt und er hat jede Menge zu tun. Einerseits ersetzt er die Elise, den Exige und den Evora, andererseits ist er das letzte Auto von Lotus mit Verbrenner. Doch die neue Mittelmotor-Hoffnung hat alles, was es braucht. Abseits vom zwei Millionen Euro teuren und 2.000 PS starken Evija soll das 4,41 Meter lange, fast 1,90 Meter Breite und nur 1,23 Meter hohe Coupe der Konkurrenz in Form vom Porsche 718 Cayman (Typ 982) oder der Alpine A110 ordentlich einheizen. Die stattlichen Abmessungen machen den Emira zwar nicht zum ultimativen Leichtgewicht, die leichteste Variante ist mit 1.405 Kilogramm aber zumindest nicht wesentlich schwerer als ein vergleichbarer Cayman. Und immerhin gibt es neben dem 3,5-Liter-Kompressor-V6 von Toyota jetzt auch noch ein AMG Triebwerk mit vier Zylindern und zwei Litern Hubraum samt Turbolader.

der A45 Motor befeuert den Emira

Lotus Emira 2022 AMG Toyota Tuning 16 Letzter Lotus Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!

Konkret ist das der M139 aus dem Mercedes-AMG A 45 S, der dort als S-Modell maximal 421 PS & 500 NM leistet. Gekoppelt ist er an eine 8-Gang-Doppelkupplung, aber der V6 kann auch weiterhin als Schalter geordert werden. Zwar hat Lotus bisher keine konkreten Eckdaten zu den Motoren veröffentlicht, zwischen 360 und 400 PS sowie ein maximales Drehmoment von 430 Nm sind es laut Lotus aber. So soll der AMG-Emira in weniger als 4,5 Sekunden Landstraßentempo erreichen und maximal 290 km/h fliegen. Ein A45 AMGs ist hier allerdings ein gutes Stück schneller.

Kreuzt man das Lotus Drivers Package an, dann gibt es sogar eine Launch Control, ein strafferes Setup vom Fahrwerk sowie Michelin Pilot Sport Cup 2-Reifen für die werksseitigen 20-Zöller. Optisch überzeugt der Emira mit einer modernen Sportler-Optik samt LED-Scheinwerfern aus dem Evija und ein wenig Aston Martin DBS Style am Heck.

Komplett neu ist die Kabine des Evija!

Das Hightech-Armaturenbrett zeigt sich mit digitalem 12,3-Zoll-Instrumentendisplay, 10,25-Zoll-Infotainmentscreen mit Apple Carplay- und Android Auto-Integration und auch ein Tempomat, eine Ambientebeleuchtung, 12-fach elektrisch verstellbare Sitze bis hin zur Scheibenwischer-Automatik sind lieferbar. Nicht ganz so modern, dafür direkt, ist die Lenkung. Sie arbeitet weiterhin hydraulisch. Und die 300 Kilogramm Mehrgewicht zur Alpine A110 erklären sich spätestens durch die optionalen Parksensoren, die elektrischen Spiegel, Vorhang-Airbags, Keyless-Go oder dem automatisch abblendenden Innenspiegel.

Die beste Ausstattung, die es je in einem Lotus gab, macht ihn gleichzeitig auch zum schwersten Lotus. Der Emira läuft in Großbritannien vom Band und soll im Sommer 2022 ausgeliefert werden. Knapp unter 72.000 Euro werden für die „kleine Version“ mit Toyota Triebwerk fällig. Die nahezu komplett ausgestattete „First Edition“ mit Kompressor-V6 zum Start markiert vorerst die Flaggschiff-Variante.

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Hersteller Lotus? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Bye bye Lotus Elise und Exige – die Final Edition 2021!

Lotus Elise Exige Final Edition 2021 5 310x165 Letzter Lotus Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!

Klassiker: BiTurbo-R6 Lotus Carlton aus 1991 zu verkaufen!

BiTurbo V8 Lotus Carlton Tuning 16 310x165 Letzter Lotus Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!

Lotus Vision 80 – Zukunftsplan der britischen Traditionsschmiede.

Lotus Evija Test Mule EP1 1 310x165 Letzter Lotus Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!

Lotus Emira mit 400 PS AMG oder Toyota Power!
Bildnachweis: Lotus

Lotus Emira 2022 AMG Toyota Tuning 3 Letzter Lotus Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!

Lotus Emira 2022 AMG Toyota Tuning 2 Letzter Lotus Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Letzter Lotus Verbrenner: der Lotus Emira mit 400 PS!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.