Sonntag , 17. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Luxury Custom tunt den Ferrari 458 Speciale A

In den letzten Wochen häufen sich die Berichte über getunte Ferrari 458 Speciale A, und das obwohl der Wagen ganz sicher alles andere als „geläufig“ und oft vertreten ist. Nach der extrem lauten Fi Sportauspuffanlagen Version des 458 und dem 458er von GT Auto Concepts und einigen anderen zeigen wir euch nun die Version von Luxury Custom aus der Schweiz. Das Tuning-Team rund um Luxury Custom hat an diesem Ferrari 458 Speciale A die weiter unten aufgeführten Änderungen vorgenommen:

Was findest du den?
KTM X-Bow als GT4 Coupe Variante

Luxury Custom 458 Speciale A tuning 3 Luxury Custom tunt den Ferrari 458 Speciale A

(Fotos: Luxury Custom)

  • Novitec Sportfahrwerk inklusive Tieferlegung
  • schwarz glänzende ADV.1 Wheels Alufelgen
  • neuer Carbon Frontsplitter
  • getönte Scheinwerfer
  • getönte Scheiben

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Auch cool oder...?

Chrome Widebody Porsche Panamera Techart Turbo 2019 310x165 Video: Chrome Widebody Porsche Panamera Turbo (2018)

Video: Chrome Widebody Porsche Panamera Turbo (2018)

Auf der Instagram-Seite vom Tuner „msmotors“ wurde kürzlich ein komplett modifizierter 2018 Porsche Panamera Turbo …

Top Secret V12 Toyota Supra Tuning 7 310x165 Versteigerung   Einmaliger Top Secret V12 Toyota Supra

Versteigerung – Einmaliger „Top Secret V12“ Toyota Supra

Wusstet ihr, dass es einen Toyota Supra mit bärenstarken V12 gab? Gut, er kam nicht …

Tuning Lamborghini Huracan Performante BiTurbo 2017 3 310x165 Lamborghini Huracan Performante BiTurbo? Gibt es...

Lamborghini Huracan Performante BiTurbo? Gibt es…

Kaum ein Tuner hat sich so den Umrüsten auf BiTurbos verschrieben wie die Jungs von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.