Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton-Kit!

Lesezeit 4 Minuten

Lynk Co. 03 Rennsportfolierung Makstton Restyling Kit 6 e1641994022717 Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton Kit!

Mittlerweile ist die jugendlich-dynamische Marke des Geely-Konzerns, zu dem auch Volvo gehört, für Autofans und Enthusiasten sicherlich keine Unbekannte mehr. Lynk & Co. hat sich nämlich in der chinesischen Tuningszene einen Namen gemacht, und besonders die Limousine namens 03 ist ein äußerst beliebtes Fahrzeug. Generell sind kompakte Limousinen im Reich der Mitte eine der beliebtesten Karosserieformen, und insbesondere bei jungen, tuningbegeisterten Autofans kommen sie besser an als SUVs. Diese werden auch in China, genau wie in Europa, meist von älteren Damen und Herren gefahren, die den hohen Einstieg und die gute Übersicht zu schätzen wissen. Heute haben wir ein besonderes Exemplar eines Lynk & Co. 03 entdeckt, der mit seinem brachialen Restyling-Kit alle Register zieht. Das Fahrzeug möchten wir euch nun genauer vorstellen.

WTCR-Optik & Rennsportfolierung!

Nein, dezent ist sicherlich der falsche Ausdruck, um den 03 zu beschreiben. SC Wrapping, eine Tuningschmiede, die sich eigentlich auf das Folieren von Fahrzeugen konzentriert, zeigt sich für das Projekt verantwortlich, und beweist, dass der Weg vom Folieren zum Modifizieren der Karosserie kein weiter sein muss. Kommen wir zum auffälligen Restyling-Kit der chinesischen Firma Makstton, welche man nicht mit Maxton Design verwechseln sollte. Die beiden Unternehmen haben nichts miteinander zu tun, sondern nur einen ähnlich klingenden Firmennamen. Das Kit beinhaltet neben einer Widebody-Optik, fetten Seitenschwellern aus Carbon, diversen Flaps sowie einer komplett neuen Frontstoßstange auch eine auffällige Lufthutze, die mittig auf der Motorhaube platziert ist, und ein wenig an das Styling der Ferrari-Modelle mit Frontmotor erinnert.

Lynk Co. 03 Rennsportfolierung Makstton Restyling Kit 3 e1641994047261 Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton Kit!

Besonders extrovertiert zeigen sich die hinteren Radläufe, denn sie verfügen über eine Breitbau-Optik im Rocket-Bunny-Stil, und tragen zudem noch einen Fake-Lufteinlass, der die martialische Optik noch verschärft. Doch auch vorn wuchs das Fahrzeug in die Breite und so wird es wohl in schmalen Gassen eng für den Lynk & Co.. Eine besondere Komponente des Makstton-Kits ist der riesige, mehrteilige Heckflügel, der dem Auto eine Tourenwagenoptik verleiht, und für enormen Anpressdruck bei hohen Geschwindigkeiten sorgen dürfte. Ferner dürfen auch die richtigen Räder nicht fehlen, und man entschied sich bei SC Wrapping für Tiefbettfelgen im Zehnspeichen-Y-Look, welche über ein weißes Finish und eine chromglänzende Lauffläche verfügen.

Lynk Co. 03 Rennsportfolierung Makstton Restyling Kit 2 e1641994094804 Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton Kit!

Das Nonplusultra sind allerdings die roten Radmuttern von Blox, welche der Rad/Reifenkombination ein einmaliges Design verleihen. Ferner fand noch ein Monster-Diffusor mit fünf Finnen den Weg an den schicken Chinesen sowie eine Vierrohr-Auspuffanlage mit symmetrisch angeordneten Endrohren. Sie ziert den dynamischen, wenngleich sehr krawalligen Rücken. Zu guter Letzt wurde der Wagen noch foliert, und zwar in einem Design, welches an legendäre Formel-1-Autos der Scuderia Ferrari erinnert. Da fehlt nur noch der Marlboro-Schriftzug und der Lynk & Co. würde Erinnerungen an längst vergangene Motorsport-Zeiten wecken.

1,5-Liter-Turbobenziner mit drei Zylindern

Technisch ist er jedoch extrem weit von der Formel 1 entfernt, denn nur ein kleiner Dreizylinder-Turbobenziner mit etwa 160 PS sorgt für Vortrieb. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Automatikgetriebe auf die Vorderräder und dadurch eignet sich der Lynk & Co. nur bedingt als Tracktool. Aus unserer Sicht kann man mit dem Fahrzeug dennoch viel Aufmerksamkeit erregen, sofern man sich traut, seine extrovertierte Seite zu zeigen.

Unser Fazit zu diesem Lynk & Co. 03:

Mutig, mutig! SC Wrapping hat nicht gekleckert, sondern geklotzt! Etwas schoss man über das Ziel hinaus, aber im Großen und Ganzen kann sich die Limousine sehen lassen! Eine Bildergalerie des Wagens haben wir dem Artikel wieder am Ende beigefügt. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Lynk Co. 03 Rennsportfolierung Makstton Restyling Kit 3 e1641994047261 Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton Kit!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Lynk & Co.? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Lynk & Co. 03+ Cyan Edition: Mittelklasselimo mit WTCR Optik!

Lynk Co. 03 Cyan Edition WTCR Optik Tuning 1 310x165 Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton Kit!

Breiter geht immer – Lynk & Co. 03 mit Widebody-Kit!

Lynk Co. 03 Widebody Kit Tuning 22 310x165 Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton Kit!

Ein Lynk & Co. 03 im verrückten Fast-and-Furious-Style!

Lynk Co. 03 Fast and Furious Tuning 6 310x165 Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton Kit!

Lynk & Co. 03 mit Rennsportfolierung und Makstton-Restyling-Kit!
Bildnachweis: carben.me

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X