Montag , 30. März 2020

Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon

de Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demonen Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demonfr Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demonit Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demonpl Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demones Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon

1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon 1 Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon

Wie viel ist Dein Auto wert?
Hier in 2 Minuten kostenlos bewerten‎ *

In folgendem Video treffen zwei absolute Urgewalten aufeinander! Und zwar auf der einen Seite ein Dodge Demon Widebody und auf der anderen Seite der Supersportler McLaren 720s. Und beide Fahrzeuge haben mit der Serie nichts mehr gemeinsam. Sie wurden nämlich umfangreich modifiziert und schicken deutlich mehr Leistung an die Hinterräder. Der Dodge erhielt beispielsweise ein geändertes Kompressor-Kit, es gab eine modifizierte Sportauspuffanlage und einige weitere Änderungen am Triebwerk. Dazu hat man noch eine Gewichtseinsparung vorgenommen und den Demon (Spitzname Demonology) auf die optionalen und besonders leichten sowie schmalen Dragstrip-Reifen vorn gestellt.

Drag Race – 1.000 vs. 1.100 PS

1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon 2 Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon

An der Hinterachse sind dagegen mächtige Slicks verbaut, die gerade so in den Radkasten passen. Das Fahrzeug soll einen Output von ca. 980 PS am „Rad“ haben was wohl einer Motorleistung von gut 1.100 PS entspricht. Und nicht minder spektakulär ist er 720S. Er wurde vom Tuner 1K-Motorsports mit einem hauseigenen Chiptuning sowie einer neuen Sportauspuffanlage ausgestattet und liefert ca. 900 PS an den Rädern. Dies sollte in etwa einer Motorleistung von 1.000 PS entsprechen. Der 720S steht allerdings auf Straßenreifen. Beide Fahrzeuge fahren mit Rennbenzin und beide Fahrzeuge verfügen über eine wahnwitzige Soundkulisse. Viel Spaß beim Anschauen vom Video.

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr ein spannendes Drag Race. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Drag Race – BMW M5, Audi RS6, Mercedes AMG E63, Porsche Panamera Turbo S

Drag Race BMW M5 Audi RS6 Mercedes AMG E63 Porsche Panamera Turbo S 310x165 Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon

Drag Race – 550 PS BMW X3 M vs. BMW M8 Comp.

550 PS BMW X3 M vs. BMW M8 Comp. 310x165 Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon

Drag race – 600 PS Hot Rod vs. 1500 PS Monster Truck

Drag race 600 PS Hot Rod vs. 1500 PS Monster Truck 310x165 Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Video: 1.000 HP McLaren 720S vs. 1.110 HP Dodge Demon

Auch cool oder...?

Rohana RFG13 Silhouette WORKS GT Lamborghini Huracan Header 310x165 LB Silhouette WORKS GT Huracan auf Rohana RFG13 Alus

LB-Silhouette WORKS GT Huracan auf Rohana RFG13 Alus

Was „muss“ man an einem Lamborghini Huracan LP610-4 eigentlich unbedingt verändern? Eigentlich nichts! Eigentlich… Doch …

Kaege Retro Classic No 08 Porsche 911 1001 The Joker Restomod Header 310x165 The Joker Kaege Retro Classic No 08 Porsche 911 (993)

The Joker – Kaege Retro Classic No 08 Porsche 911 (993)

Die Kaege Automobile GmbH hat mal wieder ein phänomenales Einzelstück auf die Beine gestellt. Und …

BMW X3 G01 Bodykit Carbon Larte Design Header 310x165 BMW X3, X4 und X5 jetzt mit Larte Design Tuning Parts!

BMW X3, X4 und X5 jetzt mit Larte Design Tuning-Parts!

Der russische Tuner Larte Design spezialisiert sich mit der hausinternen Performance-Linie nach den Marken Mercedes, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.